10.02.2018 0 Kommentare

Literatur berührt erst, wenn sie in die Öffentlichkeit tritt

Am Samstag, 17. Februar, um 15 Uhr lädt die Niederösterreichische Schreibakademie Waidhofen/Ybbstal unter der Leitung von Markus Fürnhammer auch zur Lesung im Stadtcafé Hartner (Oberer Stadtplatz 14) ein. Die jungen Teilnehmer der Schreibakademie präsentieren dabei Texte, die sie im Rahmen des Wintersemesters 2017/2018 verfasst haben.

Foto: Musik- und Kunstschule Waidhofen/Ybbstal

Musikalische Beiträge unter der Leitung von KlangKunst-Organisator Stefan Albert und ein gemütlicher Kaffee sorgen zusätzlich für eine angenehme Atmosphäre im Stadtcafé Hartner.

Die Schreibakademie Waidhofen/Ybbstal ist eine von niederösterreichweit 81 Akademien der Niederösterreichischen Kreativakademie, die sich als junges und außerschulisches Bildungsangebot der künstlerischen Förderung junger Menschen verschrieben hat. Professionelle  Künstler begleiten die Jugendlichen beim schöpferischen Prozess und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

info | Niederösterreichischen Kreativakademie, noe-kreativakademie.at

Musik- und Kunstschule Waidhofen/Ybbstal
Claudia Lueger, 0676 88511667

Rubrik:: Kultur

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.