09.02.2018 0 Kommentare

Unikate Schule mit Zusatzqualifikationen

An der HLUW Yspertal, Privatschule des Zisterzienserstiftes Zwettl, werden auch heuer wieder in Zusammenarbeit mit der Firma GSSA Mayer die Schulungen zum Gefahrgutbeauftragten für alle Klassen des 4. Jahrganges durchgeführt. Den Anfang machte die 4B Klasse des Ausbildungszweiges „Umwelt und Wirtschaft“ der HLUW Yspertal. Nach einer intensiven Woche konnten alle Kandidatinnen und Kandidaten die Ausbildung positiv abschließen und dürfen sich nun stolz Gefahrgutbeauftragte nennen.

Prüfer Markus Mayer (GSSA Mayer), Prüfungssachverständiger Elisa Huber (BMVIT) und die Schülerinnen Nathalie Maier, Natalie Hauleithner und Lisa Hochgatterer; Foto: HLUW Yspertal

„Die Gefahrgutbeauftragtenschulung ist ein fixer Bestandteil der praxisorientierten Ausbildung an unserer berufsbildenden Schule“, erklärt Schulleiter Gerhard Hackl stolz. „Im Rahmen unserer Unterrichtszeit dürfen die Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgänge in den Unterrichtsprojektwochen die Schulung zu dieser Ausbildung inkl. abschließender Prüfung absolvieren.“ Die HLUW ist seit über 10 Jahren eine vom BMVIT autorisierte Ausbildungsstätte für Gefahrgutbeauftragte. Die angehenden Absolventinnen und Absolventen erhalten eine von der Wirtschaft sehr gefragte Zusatzqualifikation. Diese ermöglicht in einer Firma alle Agenden, die im Zusammenhang mit Beladen, Entladen und Transport von gefährlichen Gütern auf der Straße stehen gesetzeskonform abzuwickeln. Die am Freitag, 2. Februar durch den externen Prüfer Markus Mayer und dem Sachverständigen Elias Huber vom BMVIT abgehaltenen Prüfungen verliefen für die 4B Klasse sehr erfolgreich und es konnte somit allen das entsprechende Gefahrgutbeauftragten – Zertifikat ausgehändigt werden. Die Schulung in dieser Klasse übernahm Maximilian Hocheneder von der HLUW Yspertal in enger Zusammenarbeit mit der Firma GSSA Mayer. Im Juni 2018 (Ende des zweiten Semesters) werden die beiden weiteren 4. Klassen der HLUW Yspertal diese Schulung erhalten.

HLUW Yspertal, hluwyspertal.ac.at

Rubrik:: Panorama

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.