05.02.2015 0 Kommentare

80er-Synthie-Pop: Grizzley and the Kids – Temporizer.

GATK Covergrizzley and the kids – Temporizer – hoanzl

Die Musiker Christoph Comper und Andy Mariacher haben eine Zeitmaschine erfunden. „Temporizer“ heißt das Stück und schickt jeden, der sich darauf einlässt, direkt in die 80er zurück. Ich muss zugeben, ich war noch nie ein großer Fan der 80er-Synthie-Popmusik. Und das wird sich so schnell auch nicht ändern. Trotzdem, Grizzley and the Kids haben mit ihrem Debütalbum ein interessantes Werk geschaffen. Man kann die 80er nicht nur hören, mit dem Video zum Song „Push Push“ kann man sie auch überdeutlich sehen. Wer den Style und den Synthie-Gitarren-Pop vermisst, der sollte sich dieses Album gönnen. Wer die 1980er Jahre und ihre Musik lieber hinter sich lassen will, der wird dieses Album schnell wieder weglegen.

von Petra Ortner

info | www.grizzleyandthekids.com

Rubrik:: Musiktipps

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.