03.10.2018 0 Kommentare

Abenteuer Wissen: Schulwoche im Haus der Geschichte

Wenn eine Woche lang täglich acht verschiedene Workshops sowie zahlreiche interaktive Führungen (Museumstouren) angeboten werden, dann ist wieder „Abenteuer Wissen“.

Foto: Daniel Hinterramskogler

Die Schulwoche im Museum Niederösterreich steht diesmal im Zeichen des Hauses der Geschichte. Das engagierte Kulturvermittlungsteam sowie Restauratorinnen der Landessammlungen Niederösterreich, Susanne Betz vom Entschädigungsfonds der Republik Österreich und Profil-Chefredakteur Martin Staudinger haben eigens für diese Woche innovative Workshop-Formate entwickelt. Dabei reicht die thematische Palette von Höhlenmalerei über Zeitmessung, Lichterzeugung, Geographie, Musik, Literatur, historische Spielzeuge und der Kulturgeschichte des Putzens bis hin zu Medienpädagogik und Geschichtsaufarbeitung. Bei allen Programmen darf dabei die Kreativität nicht zu kurz kommen. Das Angebot der Schulwoche im Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich richtet sich an Kinder und Jugendliche von der Volksschule bis zur Oberstufe.

Das Wissensfestival „Abenteuer Wissen“ startet in zwei Wochen. Restplätze sind noch verfügbar.

 

termin | 16.-19.10.2018

anmeldung | 02742 908090-998, anmeldung@museumnoe.at

infos & programm | www.museumnoe.at

kosten | pro Schülerin & Schüler: 2,50€ je einzelner Veranstaltung
(Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Workshop oder eine Museumstour handelt)

 

Rubrik:: Kultur

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.