05.03.2014 0 Kommentare

„App to date“: Kostenlose Jugendkarte als Smartphone-App bringt mehrere Vorteile.

JugendAPP

Werner Krammer und Christoph Dahdal zeigen den Jugendlichen gemeinsam mit Frederick Friesenegger vom Magitrat wie sie ganz einfach die Jugend:karte beantragen können. Foto: WVP

NÖ / Waidhofen | Ab sofort besteht für Jugendliche zwischen 14 und 24 Jahren die Möglichkeit sich  die Jugendkarte des Landes NÖ zu sichern. Alle Vorteile, Gutscheine, Gewinnspiele und Events finden sich hier immer „App to date“ am Handy.

Eine neue Smartphone-App für Jugendliche in Niederösterreich wurde entwickelt. Die „1424“ Jugend:karte gilt auch als Altersnachweis direkt am Smartphone.  „Diese Jugendkarte ist gerade als Altersnachweis eine tolle Alternative zum Schülerausweis, zudem gibt es zahlreiche Ermäßigungen wie z.B. bei der Waidhofner Filmbühne“, machen Werner Krammer Parteiobmann der WVP und Christoph Dahdal Obmann der JVP aufmerksam. Und so kann man die Jugend:karte als App beantragen: Das Antragsformular kann unter www.1424.info heruntergeladen werden. Mit dem Formular, einem aktuellen Passfoto und einem Dokument, dass die Identität nachweist,  geht man dann zum Meldeamt des Magistrats. Hier bekommt man einen Stempel auf das Antragsformular. Dieses wird dann vom Magistrat an die Jugend:info NÖ weitergeleitet. Im Anschluss werden die Zugangsdaten per Mail zugeschickt. Mit den Daten kann die App dann am Handy freigeschalten werden.  Am Antrag können nachträglich keine Änderungen mehr vorgenommen werden, das bringt eine hohe Rechtssicherheit.

Info | www.1424.info oder www.jugendinfo-noe.at

Rubrik:: Panorama

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.