19.09.2017 0 Kommentare

Bald heißt es wieder: Der Birnbaum möchte abgeholt werden!

Nur noch knapp ein Monat können Bestellungen bei der Obstbaumpflanzaktion entgegengenommen werden. Danach dürfen sich die Besteller wieder ihre Anhänger, Kasten- und Pritschenwägen schnappen und sich auf den Weg zu ihren ausgewählten Abholorten machen. Dort werden die knapp zwei Meter großen Jungbäume mitsamt Zubehör aufgeladen und können zuhause gleich gepflanzt werden.

Foto: Prüller, Moststraße

Bis zum 1. Oktober ist die Bestellung auf gockl.at/pflanzaktion noch möglich. Für Auspflanzungen auf landwirtschaftlichem Grund gibt es eine Förderung des Landes Niederösterreich, was einen unschlagbaren Setpreis ermöglicht. Aber auch Privatpersonen können Hochstamm-Obstbaum, Pflock, Anbindestrick, Verbissschutz, Wühlmausgitter, usw. zu einem günstigen Preis erwerben. Die Verantwortlichen für die Pflanzaktion freuen sich schon auf den herbstlichen Endspurt und sind schon gewappnet für die Abholung. LAbg. Bgm. KommR. Michaela Hinterholzer ist sehr stolz auf dieses Projekt, das die Moststraße in Kooperation mit den LEADER-Regionen Eisenstraße, Südliches Waldviertel Nibelungengau, Mostviertel Mitte und Kamptal nun schon zum dritten Mal durchführt. „Wer jetzt bei der Pflanzaktion aus einer enormen Sortenvielfalt wählt, Hochstamm-Obstbäume bestellt und setzt, sichert den künftigen Generationen eine intakte Kulturlandschaft!“, appelliert die Moststraße-Obfrau.

LEADER-Region Mostviertel-Mitte, mostviertel-mitte.at

Rubrik:: Mostviertel

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.