20.07.2014 0 Kommentare

Bergerlebnis boomt: Seilbahnen freuen sich über wachsende Gästezahlen.

joschi

Joschi´s Berghaus lädt wieder zum Berg-Brunch auf 1170 Metern. Foto: Johannes Putz/Hochkar/Ötscher

Lackenhof / Göstling | Hochkar und Ötscher freuen sich in der aktuellen Sommersaison über einen starken Zuwachs bei den Beförderungen gegenüber dem Vorjahr.

Rund 150km von Wien entfernt bieten Lackenhof mit dem Ötscher und Göstling mit dem Hochkar eine optimale Abwechslung für heiße Sommertage. So werden Tage mit unerträglichen Temperaturen in den Niederungen zu herrlichen Entspannungstagen mit tollem Panorama, angenehmen Temperaturen auf den Bergen und lokalen Schmankerln vor urigen Hütten.

Bergerlebnis für jedermann am Hochkar und Ötscher

„Die Berge sind ein ideales Naherholungsgebiet für viele Menschen. Mit unseren Seilbahnen und anderen Neuheiten – zum Beispiel dem Wegfallen der Maut auf der Hochkar-Alpenstraße – möchten wir immer mehr Menschen den Zugang zum Erlebnis Berg erleichtern“, so Rainer Rohregger, Geschäftsführer der Hochkar Bergbahnen GmbH. Denn mit den Seilbahnen gelangt man beispielsweise am Hochkar zum Ausgangspunkt von 150 km Wanderwegen. Ebenso in Lackenhof, von wo man mit dem Doppelsessellift in die beeindruckende Bergwelt des majestätischen Ötschers und insgesamt 230 km Wanderwegen gelangt.

In der aktuellen Sommersaison liegt man bei den Gästebeförderungen bei einem deutlichen Plus gegenüber dem Vorjahr „Wir sind zuversichtlich, heuer die 50.000 Beförderungen erreichen zu können“, so  Rainer Rohregger, Geschäftsführer der Hochkar Bergbahnen GmbH.

Abkühlung an heißen Tagen und Paradies für Allergiker

In den Bergen findet man während besonders heißer Tage eine willkommene Abkühlung. Auch Allergiker genießen es hier, da es in dieser Höhenlage kaum mehr Belastungen gibt. Die aktuellen Zahlen der Beförderungen zeigen, dass Bergwandern boomt. „Wir freuen uns sehr über diese Entwicklung, denn sie sichert unseren Betrieb und dadurch für viele Menschen den einfachen Zugang in eine herrliche Naturlandschaft“, so Andreas Buder

Veranstaltungtipp |Gipfelmesse am Ötscher
3. August, Beginn: 11 Uhr am Ötschergipfel

Bergbrunch am Hochkar
Joschi´s Berghaus
27. Juli, 3. August, 31. August und 7. September.

Info | info@jo-schi.at oder 0043 (0) 664 22 33 869.
www.oetscher.at
www.hochkar.com

Rubrik:: Aktuelle Themen

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.