02.02.2016 0 Kommentare

Berufsreifeprüfung am BFI Amstetten: Teilnehmer im Fach Deutsch erfolgreich.

Die 16 Teilnehmer des BFI Amstetten konnten erfolgreich in das neue Jahr starten. Sie schlossen den Lehrgang Deutsch im Rahmen der Berufsreifeprüfung, der als Vormittagslehrgang vom Februar bis Dezember 2015 durchgeführt wurde, erfolgreich ab.

Die glücklichen Absolventen in alphabetischer Reihenfolge: Claudia Breinhölder, Antonia Glöckl, Leopold Huber, Marlene Nadlinger, Marlene Rosenthaler, Renate Schachinger und Dominik Waidhofer haben die Teilprüfung aus Deutsch „intern“ am BFI NÖ abgelegt und konnten erfolgreich ins neue Jahr starten

Die glücklichen Absolventen in alphabetischer Reihenfolge: Claudia Breinhölder, Antonia Glöckl, Leopold Huber, Marlene Nadlinger, Marlene Rosenthaler, Renate Schachinger und Dominik Waidhofer haben die Teilprüfung aus Deutsch „intern“ am BFI NÖ abgelegt und konnten erfolgreich ins neue Jahr starten Foto: BFI NÖ

Am 5. Jänner nahmen sieben Kandidaten von ihnen ihr Zeugnis in Empfang – sie absolvierten die Prüfung „intern“ am BFI NÖ bei Kursleiterin Gisela Lösch. Weitere neun Absolventen des Lehrgangs legten die Prüfung erfolgreich „extern“ an der HTL Waidhofen/Ybbs ab. Die Berufsreifeprüfung umfasst vier Fächer – Deutsch, Englisch, Mathematik und den berufsbezogenen Fachbereich. Die Ausbildung dauert mindestens ein Jahr, kann jedoch über mehrere Jahre ausgedehnt werden. Die Berufsreifeprüfung berechtigt wie jede andere Matura zum Studium an Universitäten und Fachhochschulen.

„Seit dem Start der Berufsreifeprüfung im Jahr 1997 haben über 17.000 Teilnehmer einen Vorbereitungslehrgang am BFI NÖ absolviert. Jährlich besuchen rund 2.200 Teilnehmer einen Vorbereitungslehrgang. In den letzten fünf Jahren wurde ein Teilnehmerzuwachs von rund 16 Prozent erreicht“, veranschaulichen die BFI NÖ-Geschäftsführer Peter Beierl und Michael Jonach die Nachfrage der Berufsmatura am BFI NÖ. Die nächsten Vorbereitungslehrgänge für das Fach Deutsch starten am 24. Februar in Amstetten und Wieselburg. In Waidhofen/Ybbs ist der Kursstart auf den 17. Februar festgelegt. Es sind noch Plätze frei!

info | bfinoe.at, 07472 63338

Rubrik:: Mostviertel

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.