09.02.2016 0 Kommentare

288 Angebote auf einen Blick: Volkshochschulen bereichern Eisenstraße-Bildungsprogramm.

Bereits zum elften Mal ist diese Woche das mit dem Bildungs- und Heimatwerk des Bezirks Scheibbs (BHW) produzierte Bildungsprogramm der Region Eisenstraße Niederösterreich erschienen.

Die Volkshochschulen der Region bereichern als Premiumpartner das regionale Bildungsprogramm der Eisenstraße NÖ und des BHW Scheibbs. Am Bild: Sponsor Stefan Ramharter (Queiser), Bernhard Hofecker (VHS Scheibbs), Eisenstraße-Obmann Andreas Hanger, Ursula Schoderböck (VHS Waidhofen an der Ybbs), Ing. Franz Raab (BHW Bezirk Scheibbs), Bgm. Günther Leichtfried (VHS Wieselburg) Foto: eisenstrasse.info

Die Volkshochschulen der Region bereichern als Premiumpartner das regionale Bildungsprogramm der Eisenstraße NÖ und des BHW Scheibbs. Am Bild: Sponsor Stefan Ramharter (Queiser), Bernhard Hofecker (VHS Scheibbs), Eisenstraße-Obmann Andreas Hanger, Ursula Schoderböck (VHS Waidhofen an der Ybbs), Ing. Franz Raab (BHW Bezirk Scheibbs), Bgm. Günther Leichtfried (VHS Wieselburg)
Foto: eisenstrasse.info

Neu ist nicht nur die attraktivere Aufmachung, sondern auch die verstärkte Zusammenarbeit mit den regionalen Volkshochschulen: Erstmals sind die Angebote aller drei Volkshochschulen in der Region – Scheibbs, Waidhofen an der Ybbs und Wieselburg – vollständig abgedruckt.

„Aufgabe des Regionalen Bildungsprogrammes ist es, die vielfältigen Angebote im Bereich der tertiären Bildung kompakt zusammenzufassen und benutzerfreundlich darzustellen. Das gelingt uns gemeinsam mit unseren Partnern nun bereits seit über fünf Jahren sehr gut“, betont Eisenstraße-Obmann Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger. In der Ausgabe Frühling-Sommer 2016 sind mehr als 288 Kurse, Exkursionen und Vorträge von mehr als 15 privaten und institutionellen Bildungsanbietern aus dem Ybbs- und Erlauftal zu finden. Ab sofort liegt das Bildungsprogramm kostenlos bei Gemeindeämtern, in Banken, bei Ärzten, Bezirksbauern- und Arbeiterkammer sowie beim AMS auf.

info | eisenstrasse.info/lernenderegion

Rubrik:: Mostviertel

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.