08.04.2014 0 Kommentare

Blasmusikjugend unterstützt und fördert junge Musiker mit ÖBJ-Bonuscard.

!cards_frei
Österreich | Mit März 2014 hat die Österreichische Blasmusikjugend ein neues Projekt gestartet: die ÖBJ-Bonuscard. Zielgruppe sind ÖBV-Musikerinnen und -Musiker unter 30 Jahren sowie alle Musikerinnen und Musiker, die im Bereich Jugendarbeit tätig sind. Vorteile gibt es aus den Bereichen Musik, Freizeit und Einkauf.

Die Österreichische Blasmusikjugend hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge Musikerinnen und Musiker auf ihrem Weg zu unterstützen und zu fördern. Eine fundierte musikalische Ausbildung ist kostenintensiv, selbst mit Unterstützung des Vereins. Irgendwann möchte man vielleicht ein eigenes Instrument oder es werden Noten für private Gigs und Formationen gebraucht, weil Musik auch außerhalb der Kapelle eine wichtige Rolle spielt. Ab und zu fallen Reparaturen an und wer sein Instrument liebt, möchte auch dafür sorgen, dass es gut in Schuss bleibt. Dafür gibt es jetzt die ÖBJ-Bonuscard mit Gutscheinen und Vergünstigungen.

Info | www.bonuscard.blasmusikjugend.at

 

Rubrik:: Panorama

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.