05.12.2017 0 Kommentare

Breite Themenfelder bei der Präsentation

Foto: Privat

Am Freitag dem 17. November war es soweit. Die Schülerinnen des 2. Jahrganges der Landwirtschaftlichen Fachschule Unterleiten präsentierten jene Themen, mit denen sie sich in den letzten Wochen im Rahmen des „CoACH-Unterrichtes“ auseinandergesetzt hatten. Mit Unterstützung der Lehrerinnen wurde in Gruppen geplant, recherchiert, gestaltet und zusammengefasst. Die Präsentation zeigte, mit wie viel Engagement, Spaß und Einsatz ihrer Fähigkeiten die Unterleitnerinnen des 2. Jahrganges gearbeitet haben. Die Themenfelder umfassten Bereiche wie „Bevölkerungsentwicklung“, „Der Weg der Milch – vom Weideauslauf bis zum fertigen Produkt im Hofladen“, „Erntearbeiten auf einem landwirtschaftlichen Betrieb“, „Erstellen eines Kürbisgesteckes“ bis hin zum Präsentieren eines Hofladens.
Im Rahmen dieses Arbeitsfeldes zeigten die Schülerinnen im Nähunterricht auch ihre Kreativität beim Gestalten ihres eigenen selbstgenähten Dirndls. Zur Präsentation wählten die Schülerinnen unterschiedliche Techniken und Medien. Highlight war dabei das Lieblingskälbchen von Claudia Reitter.

LFS Unterleiten, lfs-unterleiten.ac.at

Rubrik:: Mostviertel

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.