31.10.2013 0 Kommentare

Cola & Jimmu: „Enigmatic“ swingt und lässt 90er House-Zeiten aufleben.

enigmatic

Cola & Jimmu – Enigmatic (herakles records)

Jimi Tenor ist jedem Musikfan, der House, Jazz und Easy Listening mag, ein Begriff. Der finnische Musiker und seine Ehefrau Nicole Willis haben mit „Enigmatic“ ein entspanntes, swingendes Electro-Dance-Album veröffentlicht, das die 90er House-Zeiten wieder aufleben lässt. Die soulige Stimme von „Cola“ wird ummalt und hervorgehoben durch die leichtfüßigen, immer wieder schräg klingenden Arrangements und Soundspielereien von „Jimmu“. Anspieltipps sind „369° Grind“, „Transcend Our Love“, „Tombstone“ und „Satyricon“.

Petra Ortner

Rubrik:: Musiktipps

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.