25.01.2018 0 Kommentare

“Color Games” von Künstlerin Margot Holzapfel

Bis 2. März sind Bilder der in Ybbs lebenden Künstlerin Margot Holzapfel in der Rathausgalerie Amstetten zu sehen.

Leopold Kogler, Vzbgm. NR Ulrike Königsberger-Ludwig, Künstlerin Margot Holzapfel, Bgm. Ursula Puchebner, Bgm. Alois Schroll (Ybbs)
Foto: Kulturabteilung Stadtgemeinde Amstetten

Seelenvolle Farbwelten und Bild gewordene Emotionen zieren seit 15. Jänner die Gänge des Rathauses Amstetten. Die Ausstellung “Color Games” zeigt einen facetten- und themenreichen Bogen über das bisherige Werk der 1956 in Ybbs geborenen Künstlerin Margot Holzapfel. „Und trotz ihrer großen Experimentierfreudigkeit und der Vielseitigkeit ihrer malerischen Werke sind sie in einer unverkennbaren Handschrift umgesetzt“, erklärt Künstler Leopold Kogler, der die zahlreichen Besucher in das Werk der Künstlerin einführte. Die Malerei hat Margot Holzapfel bei Prof. Christian Ludwig Attersee und an der Leonardo Kunstakademie Salzburg studiert. Die Ausstellung in der Rathausgalerie ist thematisch breit angelegt, abstrakte neben realistischer Malerei, farbenfrohe Interpretationen von Landschaften neben Bildern von Frauen in teils abstrakten Posen, dazu Collagen und Drip Paintings.

Stadtgemeinde Amstetten, amstetten.noe.gv.at

Rubrik:: Kultur

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.