22.06.2016 0 Kommentare

“Dirty Pole Dance Stoner Blues Rock”: White Miles – The Duel.

long branch records

long branch records

Das zweite White Miles-Studioalbum beginnt ruhig, um dann über den Hörer mit voller Härte herzufallen. Ein starkes, abwechslungsreiches Album, das da Medina und Lofi geschaffen haben. „Dirty Pole Dance Stoner Blues Rock“ nennen White Miles ihre Musik selbst. Und besser kann man das, was man auf die Ohren bekommt, auch nicht beschreiben. Neben Krachern wie „In The Mirror“ oder „Crazy Horse“ gibt es auch sanfte Tracks wie „Coke On A Jetplane“. „The Duel“ ist ein intensives Album, das durch und durch überzeugt. Auch live sind White Miles ein Erlebnis, das man nicht so schnell vergessen will.

petra ortner

Rubrik:: Musiktipps

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.