05.12.2018 0 Kommentare

Divörsity – Alles Klar?!

Mit der interkulturellen Aktion „Alles Klar ?!“ beteiligte sich die Stadtgemeinde Amstetten Mitte Oktober an einer bundesweiten Aktion, die das Thema Vielfalt zum Thema hatte. „Im Rahmen von Deutschkursen referierten Experten zu den Themen  Bildung, Sicherheit, Gewaltschutz und Erste Hilfe“, erklärte Gemeinderätin Regina Öllinger.

Foto: Stadtgemeinde Amstetten

In  der ersten Vortragsreihe am 18. und 19. Oktober zum Thema Erwachsenenbildung mit Frau MMag.Sylvia Jaidhauser-Schuster hatten die TeilnehmerInnen Gelegenheit, alles über das Bildungssystem in Österreich zu erfahren.

Anlässlich der 16 Tage gegen Gewalt vom 25.11. bis 10.12.2018 wurde das Gewaltschutzgesetz als nächstes wichtiges Thema ausgewählt. „Der Kommandant der Stadtpolizei Amstetten, Chefinspektor Johann Hellinger und der Kommandant der Polizeiinspektion Amstetten, Chefinspektor Oliver Zechmeister, gaben dazu am 29. und 30. November 2018 Einblicke in die umfassenden Möglichkeiten, die unser Rechtssystem und das Sicherheitsgesetz bieten“, erklärte Gemeinderätin Öllinger, die sich bei den Vortragenden für ihr Kommen und die Unterstützung  bedankte.

Der dritte Themenkreis der „Alles Klar ?!“ -Vortragsreihe beschäftigt sich im Februar 2019 mit einer Einführung in die „Erste-Hilfe“  und die richtige Anwendung der Ersthelfermaßnahmen (Themen: Rettungskette, Basismaßnahmen, Notruf, Bewusstlosigkeit, Atem-Kreislaufstillstand).

web | www.amstetten.at

Rubrik:: Mostviertel

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.

Das momag macht Winterpause! Wir bitten um Verständnis, dass vom 13. Dezember 2019 bis 13. Jänner 2019 keine Waren ausgeliefert und Bestellungen erst ab 14. Jänner 2019 wieder bearbeitet werden - vielen Dank, euer momag Team. Ausblenden