30.06.2016 0 Kommentare

Dreiundzwanzigstes Studioalbum: Eric Clapton – I Still Do.

universal music/polydor

universal music/polydor

Mit „I Still Do“ hat der Bluesgitarrist und Sänger Eric Clapton sein dreiundzwanzigstes Studioalbum veröffentlicht. Eine tolle Mischung aus Blues, Soul und Rockmusik mit traditionellen Standards. So beginnt das Album mit einem alten Blues-Song des Künstlers Leroy Carr. Clapton spielt  J. J. Cales „Can’t Let You Do It“ ebenso großartig wie „Cypress Grove“ von Skip James. Zum zurücklehnen und mitschnippen ist seine Interpretation des Gesangsstücks „Little Man, You’ve Had A Busy Day“, das aus dem Jahr 1934 stammt. Ein feines Album, das ganz typisch für Eric Clapton ist. Zum Zurücklehnen, zuhören und genießen.

petra ortner

Rubrik:: Musiktipps

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.