30.07.2015 0 Kommentare

Einfach mal die Seele baumeln lassen: Das Ybbstaler Solebad machts möglich.

Foto: Rene Jagersberger

Foto: Rene Jagersberger

Einen Tag am Strand verbringen, davon träumen wohl die meisten von uns. Nicht immer kann man aber bei Strandsehnsucht gleich alles stehen und liegen lassen und schnell mal ans Meer düsen. Doch: Ein Besuch im Ybbstaler Solebad schafft jetzt einen wunderbaren Ausgleich, damit der Wunsch nach Badeurlaub schnell – direkt vor der eigenen Haustüre – gestillt werden kann.

Schon seit Anfang Juli dürfen alle Gäste Ihren Aufenthalt in der schönen Anlage auch mit einem Tag am Strand verbinden. Ein eigener, direkter Zugang zum Strandufer der Ybbs wurde geschaffen und allen Ybbstaler-Solebad-Besuchern ist es so möglich, nach Herzenslust in Badekleidung zwischen Bade- oder Saunalandschaft und dem Flusslauf der Ybbs hin und her zu pendeln, ein Bad im Naturgewässer zu nehmen, sich eine Abkühlung nach einem heißen Aufguss zu gönnen und an den Flussauen in der Sonne zu baden.

info | ybbstaler-solebad.at

Rubrik:: Mostviertel

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.