21.08.2014 0 Kommentare

Einzige von U2 anerkannte Tributeband „L.A.vation“ bei Benefizkonzert.

LAvation_A5Steyr | Nach dem letztjährigen Erfolg mit der Queen-Tributeband „Queenkings“ organisieren die „Six Pack Wirte“ in Steyr diesen Sommer das nächste Konzerthighlight. Die einzige von U2 anerkannte Tributeband „L.A.vation“ tritt am Freitag, dem 29. August, bei einem Benefizkonzert am Stadtplatz auf.

Heuer ist es gelungen die einzig von U2 anerkannte Tributeband „L.A.vation“ aus Los Angeles für das Benefizkonzert „Beeinträchtigten Steyrer Kindern ein Lächeln schenken!“ zu gewinnen. Sämtliche Veranstaltungskosten werden von Steyrer Sponsoren getragen, durch diese Unterstützung kann auf Eintrittskosten verzichtet werden. Wie bereits letztes Jahr bürgt der Lions Club Steyr Innerberg für den Charity Gedanken. Durch den aktiven Verkauf von Kautschukarmbändern während des Konzerts erhoffen sich die Aktivisten wieder eine große Spendensumme. Start ist um 19 Uhr mit der regionalen Vorband „Big Fat 80ies“, die für Stimmung mit den bekanntesten Hits aus den 80er Jahren sorgen.

Das heuerige lautet Motto „Beeinträchtigten Steyrer Kindern ein Lächeln schenken!“. Geholfen wird damit den kleinsten und schwächsten Mitgliedern unserer Gesellschaft. Durch Doris Kargl, einer speziell ausgebildeten Kindertherapeutin, gibt es einen direkten Kontakt zu Familien, die dringend Unterstützung in vielerlei Hinsicht benötigen. Kargl ist nicht nur Therapeutin und Vertraute der Familien, sie setzt sich auch in ihrer Freizeit für „ihre Kinder“ ein. Sie wird den Gesamterlös des Konzerts verwalten, um dringend benötigte Kinderrehabilitations- und Pflege-Hilfsmittel anzuschaffen.

Info | www.quenghof.at

Rubrik:: Kultur

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.