momag 385 | OKTOBER 2020

stadt.theater.wieselburg Der Vorname E in gemütlicher Abend soll es werden in der schlicht und stilvoll eingerichteten Woh- nung des Literaturprofessors Pierre Garaud und seiner Frau Elisabeth. Nur Freunde und Fa- milie sind zu Gast. Für Vincent, einen begnadeten Selbstdarstel- ler, ist die Runde zu friedlich. Um für „Stimmung“ zu sorgen, enthüllt er den fassungslosen Freunden den geplanten Vor- namen seines noch ungebore- nen Sohnes: Adolphe. Die Debatte um die Frage, ob man sein Kind nach Hitler benennen darf, ist nur eine der hitzigen Diskussionen dieses Abends, aber die führt dazu, dass das bisher so gemütliche Familientreffen plötzlich aus dem Ruder läuft. Es spielen mit: Johannes Sonnleitner als Vincent Lar- Bodensdorf/Wieselburg. Eine klassisch französische Gesellschaftskomödie 5.–7.11. | Ballonwirt Aigner, 19.30h 0664 3906434, kib8.at chet, Gabriela Dorn-Scheruga als Elisabeth Garaud-Larchet, Michael Scheruga als Pierre Garaud, Peter Brandstetter als Claude Gatignol, Sonja Gerers- dorfer als Anna Carvati und Ul- rike Flacke-Karger als Francoise Larchet. £  Ein gemütliches Familientreffen? St.Pölten. Das kleine Gespenst Eine bezaubernde Geschichte über einen abenteuerlustigen Geist Amstetten. The Flying Pickets „Only Human-Tour 2020“ www.pickets.co.uk Mank. Clemens Maria Schreiner „Schwarz auf Weiß“ | Kabarett www.rampensau.at Schlag Mitternacht erwacht das kleine Gespenst – Geisterstunde! Mit seinem besten Freund, demUhu Schuhu, spukt es durch die Burg Eulenberg und das Städt- chen Eulenstein. Sein größter Wunsch ist es, die Welt einmal bei tageslicht zu sehen, doch nach der Geisterstunde fällt es immer in tiefen Schlaf... £ Sie sind zweifellos die berühmteste A cappella-Band Europas. Die nimmer- müden „Jungs“ haben ein neues Album aufgenommen und werden neben Songs aus dem aktuellen „Only Human“ auch zahlreiche Hits der vergangenen Jahr- zehnte auf der Bühne darbieten. Ein faszinierender Abend ist in jedem Fall garantiert. £ Das beste Programm seit der Erfindung des Humors. Das kann man natürlich so nicht sagen. Aber oft genügt die Schlag- zeile. Steht ja da. Wenn aber die Feder wirklich mächtiger ist als das Schwert – warum beherrschten nicht die Gän- se das Mittelalter? Und was kann man überhaupt noch glauben? News sind fake, Fakten alternativ... £ 7.11.; 5./19.12.; 23.1.; 11./19./20.2.; 27.3.; 10.4. | Landestheater, 16h; 02742 908080600 www.landestheater.net 28.10. | Pölzhalle, 20h 07472 601-454, avb.amstetten.at 7.11. | Kino, 20h 02755 2282, www.mank.at landestheater niederösterreich flying pickets jan frankl Steyr. Schubert@Steyr 2020 Unter der Intendanz von Karl-Michael Ebner www.musikfestivalsteyr.at Zum Auftakt gibt‘s einen Liederabend mit Schuberts Musik bis hin zu Wiener Liedern, mit Tenor Karl Michael Ebner und Bass Günther Groissböck. Musik von Franz Schubert und Rezitativen aus dem Buch von Nikolaus Peterson gibt es am 23.10. und zum Abschluss wird der Star Pavel Kachnov Werke von Schubert bis Liszt am Klavier spielen. £ 22.–24.10. | Altes Theater; 07252 53229-0 www.schubertatsteyr.at neumayr momag 385 | oktober 2020 mostviertel magazin | 47 Amstetten. Trio van Beethoven Kammerkonzert zum 250. Geburtstag www.triovanbeethoven.at 2011 gab es sein Debüt bei den Tagen der Alten Musik in Herne. Dem folgten unzählige europaweite Auftritte. In Am- stetten präsentiert das Trio van Beet­ hoven Werke von Ludwig van Beethoven (Trio in Es-Dur op. 70/2); Germaine Tail- leferre (Klaviertrio, 1916/1917, rev. 1978) und Felix Mendelssohn-Bartholdy (Trio in d-moll op. 49). £ 30.10. | Pölzhalle, 19.30h 07472 601-454, avb.amstetten.at maria frodl Sa, 7.11., 19.30h | Johann-Pölz-Halle Eröffnungskonzert mit zwo3wir So, 8.11., 9.30h | Herz-Jesu-Kirche Eröffnungsgottesdienst mit der Regionalmusikschule Amstetten So, 8.11., 18.00h | Herz-Jesu-Kirche Konzert mit Amstetten Vokal Mo, 9.11., 19.00h | KIAM-Galerie Eröffnung der Ausstellung „Vervielfältigung“ Di, 10.11., 19.00h | Rathaussaal Film „But Beautiful“ von Erwin Wagenhofer So, 15.11., 11.00h | Herz-Jesu Kirche Konzert mit den Hornwybbs Stadtgemeinde Amstetten Kultur- und Tourismusbüro info@amstetten.at 07472 601-454 Vollständiges Programm: amstetten.at/kultur/kulturwochen 07.-22.11.2020 66.

RkJQdWJsaXNoZXIy NjM5MzY=