momag 396 | NOVEMBER 2021

Beziehungen: Wie können wir unsere Anziehung und Sexualität aufrechterhalten? Wie schaffen wir es, uns nach vielen Jahren noch lustvoll zu begegnen und den eige- nen Partner dem vielleicht aufregend erscheinenden Fremden vorzuziehen? Lustkiller So „verpönt“ es klingen mag: durch Arbeit, Haushalt, Kin- der, Hobbys, Hund, Pferd, Vo- gel – bleibt keine Zeit zum Vögeln. Paare berichten von Stress und wenig Lust. Sex soll dann aber trotzdem spontan passieren. Ein grundsätzlich romantischer Gedanke, dass man plötzlich wieder Lust aufeinander hat. Doch häu- fig folgt dann ausgefallener Sex: Montag ausgefallen, Dienstag ausgefallen, Mitt- woch ausgefallen, ... Sex in Beziehungen braucht eine gewisse Planung, es ist eine bewusste Entscheidung, Zeit mit dem Partner oder der Partnerin zu verbringen. Warum kein Date mit meiner Frau, meinemMann vereinba- E in Paar erzählt mir von seiner Beziehung, welche vor mittlerweile neun Jahren als heiße Affäre begann. Sie erlebten einander aufgeregt, sexuell aufgeschlossen und voller Begehren. Aus der Ver- liebtheit wurde Liebe und die Beziehung intensiviert durch ein gemeinsames Kind. Sie funktionieren und harmonie- ren perfekt als Eltern, ergän- zen sich als Lebenspartner und unterstützen einander im Haushalt. Teilen Hobbies und den Freundeskreis, leben sehr aufeinander bezogen. Dennoch: Sie haben seit über einem Jahr keinen Sex mehr und fühlen sich ohn- mächtig und sprachlos dies- bezüglich. Es sind die großen Fragen vieler Paare in langen info | Petrissa Pichlmayr, Paarberatung und Sexualtherapie Amstetten, Wienerstraße 49, 0677 63179306, petrissa.pichlmayr@gmx.at www.petrissa-pichlmayr.at Kreativität in Beziehung denkprozesse Staatswesen hubert niedermayr | Steyr Rechtsanwalt of f ice@hniedermayr.at R echt und Gerechtigkeit: Viele mei- nen, beides sei dasselbe. Andere, vor allem wenn sie negative Erfah- rungen mit Gericht oder Behörden gemacht haben, beides sei grund- verschieden. Führt man sich beide Begriffe vor Augen, wird klar: Recht ist das, was uns vorgegeben wird. Es gibt gewisse Rechtsgrundsätze, die in modernen Staaten immer gelten, sogenannte Grundrechte. Jenes der Freiheit schützt vor ungerechtfertig- ten Inhaftierungen, Erwerbsfreiheit garantiert die Möglichkeit einer be- ruflichen Beschäftigung, die Eigen- tumsfreiheit sorgt für die Sicherheit des Vermögens. Gesetze werden von der Politik gemacht und regeln das menschliche Zusammenleben. Gerechtigkeit hingegen ist ein Prinzip. Gerecht ist, was fair ist und mit Grundrechten übereinstimmt. Zugegeben eine relativ verschwom- mene Definition. Hier hat man einen bestimmten Rechtsbereich vor Au- gen – manchmal sogar das gesamte Rechtssystem an sich. Aus diesem fol- gert man Rechtsgrundsätze – welche vorgeben, was gerecht ist. Recht und Gerechtigkeit sind aber nicht dassel- be. Recht kann gerecht sein, muss es aber nicht. Der Gesetzgeber kann un- gerechte Gesetze beschließen. Auch diese gelten und jeder muss sich da- ran halten. Auch gerichtliche oder behördliche Entscheidungen können ungerecht sein. Nicht zuletzt kommt es hier immer auf den Blickwinkel an: Wer einen Prozess verliert, wird häu- fig sagen, es sei eine ungerechte Ent- scheidung gewesen. Das muss aber nicht richtig sein, der Prozessgegner wird dies anders sehen. Tatsächlich gibt es Gesetze – etwa im Zusammenhang mit Klimaschutz –, die nicht funktionieren. Hier deswe- gen, weil sie, wenn wir heute sorglos die Lebensgrundlagen ausbeuten, keinen Schutz nachfolgender Gene- rationen gewährleisten. Diesen ge- genüber sind sie ungerecht. Unser Staatswesen funktioniert, auch wenn wir manchmal daran zwei- feln, davon bin ich überzeugt. Nicht zuletzt müssen wir alle daran arbei- ten, dass wir selbst gerecht handeln. Nicht nur unserer Familie gegenüber, auch den Mitmenschen – und auch in Rücksicht auf künftige Generati- onen. £ »Dass die Lust bleibt, ist eine Entscheidung und Auseinandersetzung mit der Beziehung auf einer intimen und manchmal tabuisierten Ebene.« fotos: colourbox.com momag 396 | november 2021 48 | mostvier tel magazin

RkJQdWJsaXNoZXIy NjM5MzY=