momag 397 | WINTER 2021/22

D er beta campus ist eine mögliche Antwort auf die immer intensivere Nachfrage nach qualifizierten Fachkräf- ten, Technikerinnen und Technikern. Aktuell finden sich hier Event- und Se- minar-Spaces, sowie Werkstätten und ein Foto- und Videostudio, inklusive Ausstattung für AR/VR-Anwendungen. Das vielfältige Angebot bietet auch unterschiedlichste Qualif izierungs- formate für Fachkräfte, von generati- onenverbindenden Veranstaltungen bis hin zu gezielten Aus- und Weiter- bildungsformaten. beta kids Besonders beliebt ist die in Koopera- tion mit der Zukunftsakademie Most- viertel entwickelte Veranstaltungsrei- he „beta kids“. Die 6- bis 10-jährigen Kinder haben dabei die Möglichkeit, in die spannende Welt von Technik, Na- turwissenschaft, Digitalisierung oder klassischem Handwerk einzutauchen. Eigene Talente werden entdeckt und gestärkt – die Begeisterung für Technik wird geweckt. In den Sommermonaten werden zusätzlich spezielle Summer- camps für die „beta kids“ angeboten. Auch ist der beta campus immer wie- der ein gerne genutzter Austragungs- ort für die Angebote der Kinderuni. Darüber hinaus arbeitet man am beta campus aber auch eng mit den regio- nalen Bildungseinrichtungen zusam- kontakt | Verena Brandstetter Hauptplatz 3–5, 3340 Waidhofen a/d Ybbs 0664 9153406 v.brandstetter@netforfuture.at www.beta-campus.at fotos: beta-campus men, so zum Beispiel mit der HTL oder der HAK in Waidhofen a/d Ybbs – all das immer mit dem Fokus auf die Nachwuchsförderung in den Be- reichen Wirtschaft und Technik. Co-working Als Ort der Begegnung und Vernetzung bewährt sich der beta campus seit Jahren im Bereich des Coworkings. Im Co-Working-Space finden sich klassische Co-Working- Desks und eine hervorra- gende Infrastruktur für all jene, die einen externen oder zusätzlichen Arbeitsplatz ab- seits vom Home-Office nutzen und auf ein gut strukturiertes Netzwerk zurückgreifen wollen. Die Fix- und Flexdesks können ta- geweise, monatlich oder auch länger- fristig gemietet werden. Dazu kommen die Bereiche Labor und Werkstatt, in denen Hard- und Software zum Entwi- ckeln, Forschen und Produzieren zur Verfügung stehen. Neu im Portfolio ist das Co-Office, mit dem Unternehmen Projektgruppen oder Teams einen Arbeitsplatz außer- halb der Firmenräumlichkeiten für die Projektdauer bieten können. Unterstützt wird der beta campus von zahlreichen Institutionen wie der Arbeiterkammer NÖ, der Wirtschafts- kammer NÖ, der Stadt Waidhofen a/d Ybbs, sowie von der Forschungsförde- rungsgesellschaft (FFG), Eco Plus und dem Land Niederösterreich. Der beta campus ist eine der drei Marken der net for future GmbH, die sich als Netzwerk zur Stärkung der Innovationskraft der Partnerunternehmen und -institutionen versteht. £ entgeltliche Einschaltung Frederik, 5 Jahre: Mir gefällt es, hier mit anderen Kindern zu- sammenzukommen und gemeinsam etwas zu lernen. Die selbst gebastelte Geldtasche habe ich immer in meinem Schulrucksack. Klara, Mutter eines beta kid: Beta kids ist vielfältig und ermöglicht es den Kindern, aus vielen Angeboten zu wählen und ihre Interessen und Fähigkeiten zu er- kennen. Sie erschaffen zum Beispiel Re- cyclingprojekte wie selbst genähte Stirnbänder, die sie mit nach Hause nehmen. Stimmen aus dem beta campus Wo die Zukunft beginnt beta campus. Der Ort für Innovation, Vernetzung und Gemeinschaft am Areal des ehemaligen Benewerks im Waidhofner Ortsteil Zell wächst ständig.

RkJQdWJsaXNoZXIy NjM5MzY=