04.06.2017 0 Kommentare

Gemeinsam wachsen

Im dritten Jahr sind nun die Baumpflegekurse sowie die Obstbaumpflanzaktion der Leader-Regionen Moststraße, Eisenstraße, Südliches Waldviertel Nibelungengau, Mostviertel Mitte und Kamptal und des Vereins GenussRegion Waldviertler Kriecherl. Nun traf man sich gemeinsam mit den Experten der Baumschulen zum Resümee und Ausblick. 

Franz Huber, Franz Lumesberger, Manuel Filzwieser, Hans Redl, Martina Grill, Veronika Lechner, Sabine Kastenhofer, Günther Kirner Foto: Prüller/Moststraße

Franz Huber, Franz Lumesberger, Manuel Filzwieser, Hans Redl, Martina Grill, Veronika Lechner, Sabine Kastenhofer, Günther Kirner
Foto: Prüller/Moststraße

Über 700 ausgebildete Baumschnitt- und Veredelungsexperten, über 5.000 ausgepflanzte Bäume – das sind schon recht beachtliche Zahlen, betrachtet man die seit 2015 durchgeführten Aktionen der fünf Leader-Regionen. Alleine in dem heurigen Jahr verzeichnete man rund 400 Teilnehmende bei Baumschnittkursen, und diese sind noch nicht vorbei: Beim Sommer-Schnittkurs in Ardagger am 19.6. sind noch wenige Plätze frei.

Während die Pflegekurse noch in vollem Gange sind, konzentriert man sich aber auch schon auf die diesjährige Obstbaumpflanzaktion. Aus den beiden vorigen Aktionen habe man viel gelernt, meint Hans Redl, Projektkoordinator der Moststraße. „Man muss das Rad nicht neu erfinden, jedoch gemeinsam an der Sache wachsen. Deshalb sind wir besonders stolz darauf, so viele Partner-Regionen und die Qualitäts-Baumschulen mit an Bord zu haben, “ so der auch die Moststraße-Obfrau Michaela Hinterholzer.

Obstbaumpflanzaktion 2017

Auch in diesem Jahr ist es die Online-Plattform www.gockl.at/pflanzaktion, auf der es die Hochstamm-Obstbäume zu bestellen gibt. Vom 17. Juli bis zum 1. Oktober ist es möglich, sich seinen Baum der Baumschule nach Wunsch mitsamt Verbissschutz, Pflock, Anbindeband, und im Bedarfsfall Wühlmausgitter und Biberschutz zu erwerben. Förderung seitens des Landes Niederösterreich gibt es wieder für Landwirte. Aber auch Privatpersonen kommen in den Genuss eines unschlagbaren Set-Preises. Die Abholorte sind auf die fünf Leader-Regionen aufgeteilt und können von den Bestellern selber gewählt werden.

Informationsabend zum Streuobstbau

Wer mit dem Thema „Streuobstbau“ noch nicht allzu viel anfangen kann und trotzdem zur Erhaltung der Kulturlandschaft beitragen will, kann sich bei zwei Info-Veranstaltungen zum Streuobstbau im September erkundigen. Radio Niederösterreich-Gärtner Hannes Käfer erklärt Wissenswertes über die Pflanzung und Pflege, Sortenwahl, Krankheiten und vieles mehr.

info | Leader Region Tourismusverband Moststraße, gockl.at

Rubrik:: Panorama

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.