02.10.2014 0 Kommentare

„Genuss in der Hauptrolle“: Herbstkulinarium mit Film und Piano.

PF_95a

Genuss spielt die Hauptrolle beim Herbstkulinarium im Rettensteinerhof. Zu einem Abend zwischen Kulinarik und Kino laden Eisenstraße-Wirtin Eva Maria Hilbinger (l.) und Marianne Rettensteiner am Mittwoch, 8. Oktober, herzlich ein. Klaviervirtuose Karl Schaupp wird Stummfilme im ehemaligen Lichtspieltheater musikalisch untermalen. Foto: www.eisenstrasse.info

Eisenstraße | „Kulinarik und Kino – Genuss in der Hauptrolle“ lautet das vielversprechende Motto des Herbstkulinariums beim Eisenstraße-Wirt am Mittwoch, 8. Oktober, ab 19 Uhr im Rettensteinerhof – Wirtshaus Hilbinger in Hollenstein an der Ybbs.

Am Mittwoch geht das Eisenstraße-Herbstkulinarium im Wirtshaus Hilbinger in Hollenstein über die Bühen. Regie führt an diesem Abend die junge Wirtin Eva Maria Hilbinger, die im Vorjahr den Rettensteinerhof von ihrem Vater übernommen hat und seitdem den Betrieb mit einem ganz besonderen Händchen für feine Kulinarik führt. Im ehemaligen Lichtspieltheater, dem Festsaal, wird der Waidhofner Klaviervirtuose Karl Schaupp Stummfilm-Ausschnitte – von Charly Chaplin bis „Laurel und Hardy“ – musikalisch untermalen und damit das Motto des Abends „Kulinarik und Kino“ auf den Punkt bringen.

Der Genuss spielt freilich die Hauptrolle, serviert Eva Maria Hilbinger doch in Butter geschwenkte Brot-Rohschinkenröllchen aus Hohenlehen, eine scharfe Paprika-Kürbissuppe und eine Hochlandrindsrolle auf Krenpüree. Als Dessert folgt ein Haselnuss-Krokantparfait auf Beerenragout. Kurzum: „Ein oscarreifer Abend zwischen Kino und Kulinarik erwartet die Gäste!“, wie Eisenstraße-Obmann Andreas Hanger und Wirtesprecher Andreas Plappert betonen.

Reservierungen für das dreigängige Menü inkl. Birnensektempfang sind bis Sonntag, 5. Oktober, unter 07445/222, 0664/546 07 81 oder per E-Mail an kontakt@wirtshaus-hilbinger.at möglich. Auf Wunsch wird auch ein veganes Menü gereicht.

veranstaltungstipp | Herbstkulinarium beim Eisenstraße-Wirt
„Kulinarik und Kino – Genuss in der Hauptrolle“
Mittwoch, 8. Oktober, 19 Uhr
Rettensteinerhof – Wirtshaus Hilbinger
Hollenstein an der Ybbs

info | www.eisenstrasse.info/wirte

Rubrik:: Mostviertel

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.