13.03.2014 0 Kommentare

Goldregen für Hohenlehen-Fleisch bei der Ab-Hof 2014. LFS mehrfach ausgezeichnet.

Ab-Hof-Hohenlehen1-14+

Die Landesräte Stephan Pernkopf und Johann Seitinger waren von der „Hohenleh`ner Qualität“ sichtlich erfreut.
Foto: LFS Hohenlehen

Hohenlehen / Wieselburg | Die Ab-Hof-Messe in Wieselburg ging auch für die landwirtschaftlichen Fachschulen der Region wieder erfolgreich über die Bühne. Die LFS Hohenlehen wurde gleich mit mehreren Medaillen ausgezeichnet.

Bei der Eröffnung der Ab-Hof-Messe, am Freitag, dem 7. März, konnten sich Besucher und Ehrengäste von der „Hohenleh`ner  Wurstqualität“ überzeugen. Im Rahmen der Bewertung zum Speckkaiser 2014 hat Fleischermeister Johann Schnabel sechs Produkte von Hohenlehen-Fleisch zur Ab-Hof in Wieselburg  eingereicht. Hohenlehen gewann mehrere Goldmedaillen  für den Hohenleh`ner Karreespeck, Hohenleh`ner Kräuterling, Streichwurst fein und Streichwurst mit Dörrpflauemen. Silbermedaillen bekam die landwirtschaftlichen Fachschulen für den Hohenleh`ner Birnenspeck und die Streichwurst grob.

Info | www.lfs-hohenlehen.ac.at

Rubrik:: Mostviertel

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.