18.06.2015 0 Kommentare

Live ist immer besser: Gov’t Mule – Dub Side Of The Mule.

govt__37381_zoomGov’t Mule – Dub Side Of The Mule – mascot records

Die großartige US-amerikanische Band Gov’t Mule feiert ihr 20-jähriges Bestehen mit einer Reihe von Live-Veröffentlichungen. Nachdem sie im Dezember 2014 „Dark Side Of The Mule“ und im Jänner 2015 „Sco-Mule“ herausgebracht haben, ist nun „Dub Side Of The Mule“ seit 6. April 2015 draußen. „Dub Side Of The Mule“ wurde zum New Year’s Eve im Beacon Theater (New York City) im Jahr 2006 aufgenommen. Mit dabei waren bei diesem mehr als drei Stunden dauernden Konzert die Reggae-Legende Toots Hibbert und als Special Guests Gregg Allman und Friends und John Popper (Blues Traveler). Ein Abend, vollgepackt mit wirklich erstklassig dargebotenen Reggae-Songs, Blues-Standards und Coverversionen. Erhältlich ist „Dub Side Of The Mule“ als Standard-Version (1 CD), doch der wahre Genuss dieses Konzertes eröffnet sich dem Hörer mit der Deluxe-Version, die neben drei CDs auch ein DVD-Set (mit der kompletten dreistündigen Show) enthält. Vinyl-Fans können sich über ein Doppel-Vinyl freuen.

von Petra Ortner

info | mule.net

Rubrik:: Musiktipps

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.