23.09.2014 0 Kommentare

„Ich – einmal anders“: Vortrag lädt zu Rundflug über das eigene Ich ein.

Bernd Kronowetter

Bernd Kronowetter lädt in seinem Vortrag zu einem kurzen Rundflug über das eigene Ich ein. Foto: Karin Leisser

Scheibbs | Am Mittwoch, dem 8. Oktober, um 19 Uhr, findet im neuen kultur.portal in Scheibbs der Vortrag „Ich – einmal anders“ von Bernd Kronowetter statt. Im Rahmen des humorvollen und informativen Vortrags lädt er er ein sich Gedanken zum Ich und zum eigenen Leben zu machen. Dabei geht es darum, Herausforderungen im täglichen Leben besser zu begegnen, leichter anzunehmen und persönliche Ressourcen zu stärken.

Oft ist es uns gar nicht bewusst, wie sehr wir im Alltagstrott stecken. Und immer mehr Menschen haben das Gefühl, dass der Alltag sie mehr kostet, als sie zurückbekommen. Lebensqualität und Lebensenergie sinken. Dann ist es höchste Zeit für „Ich – einmal anders“. Der Arbeitskreis „Gesundes Scheibbs“ unter der Leitung von Lebensberaterin Ingrid Hödl möchte mit dem Vortrag „Ich – einmal anders“ die Zuhörer aus dem Alltag rausholen und Wege sowie Chancen zu mehr innerer Zufriedenheit aufzeigen. Der erste Schritt dazu: Man könnte sich darüber ja mal im Rahmen eines kurzweiligen, humorvollen und informativen Vortrags Gedanken zum Ich und zum eigenen Leben machen, statt zum Beispiel vor dem Fernseher zu „versumpern”. Referent Bernd Kronowetter lädt die Teilnehmer ein, für etwa 90 min in die Rolle des eigenen Beobachters zu schlüpfen, in einen Hubschrauber zu steigen und einen kurzen Rundflug über einen typischen „All-Tag” zu machen. Es tut gut, sich selbst einmal zuzuschauen, ohne mittendrin zu sein, sich dadurch einiges bewusst zu machen und vielleicht schmunzelnd das ein oder andere „Aha-Erlebnis” zu haben.

Beim Vortrag geht es darum, die Herausforderungen, die uns im täglichen Leben begegnen, leichter anzunehmen, die persönlichen Ressourcen dabei zu stärken und somit die Möglichkeit zu haben, jeden Tag aufs Neue durchzustarten. „Der Arbeitskreis „Gesundes Scheibbs” hat ein wichtiges Thema aufgegriffen. Bernd Kronowetter ist ein unterhaltsamer Referent mit viel Bühnenerfahrung. Der Eintritt ist frei bzw. eine freiwillige Spende. Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Imbiss. Alle Parameter versprechen einen spannenden Abend“, freut sich Arbeitskreisleiterin Ingrid Hödl und erwartet viele interessierte Besucher.

Der Vortrag findet am Mittwoch, dem 8. Oktober, um 19 Uhr im neuen kultur.portal in Scheibbs statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Die Sitzplätze sind beschränkt. Anmeldung bei Sonja Fenzl (Bürgerservice der Stadtgemeinde), Tel.: 07482 / 42511-23 oder E-Mail: sonja.fenzl@scheibbs.gv.at

vortrag „ICH – einmal anders“ | Mittwoch, 8. Oktober, 19.00 Uhr
kultur.portal Scheibbs, Referent Bernd Kronowetter

info | www.scheibbs.gv.at

Rubrik:: Panorama

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.