28.03.2016 0 Kommentare

Lokalradio feiert Geburtstag: 10 Jahre Radio Arabella in Niederösterreich.

Am 1.4. 2006 um 17 Uhr geht Radio Arabella in seinem Studio in St. Leonhard am Forst im Bezirk Melk erstmals in Niederösterreich auf Sendung. 10 Jahre später – am Freitag, 1.4. 2016 wird das Jubiläum gefeiert.

Andrea Gally, Paul Gatterweh, Erich Graf, Daniela Kalteis, Christian Kitzwögerer, Thomas Lederer, Theresa Jobst, Johann Haas, Jasmin Daurer, Wolfgang Jungwirth, Rudi Schwarz, Sandra Tonner Foto: Radio Arabella

Andrea Gally, Paul Gatterweh, Erich Graf, Daniela Kalteis, Christian Kitzwögerer, Thomas Lederer, Theresa Jobst, Johann Haas, Jasmin Daurer, Wolfgang Jungwirth, Rudi Schwarz, Sandra Tonner
Foto: Radio Arabella

Ab 6 Uhr widmet Radio Arabella in Niederösterreich einen ganzen Sendetag einer großen Geburtstagsparty für seine Hörer. Prominente Gäste haben das Programm schon vorab mitgestaltet – das Ergebnis wird am 1. April gesendet. So backt Landeshauptmann Erwin Pröll auf Sendung den Arabella-Geburtstagskuchen (kein Aprilscherz!), bringen sich Moderatorin Theresa Jobst und Joesi Prokopetz, Intendant der Ybbsiade, gegenseitig zum Lachen und singen Geburtstagsständchen der “Seer” und von “Solo zu Viert”. Auch Michaela Dorfmeister feiert mit – hat sie doch ebenfalls vor 10 Jahren ihre beiden olympischen Goldmedaillen gewonnen.

Mit Kulthits und dem Besten von heute läutet der Sender das nächste Jahrzehnt mit Radio Arabella in Niederösterreich ein. Senderchef Erich Graf: „10 Jahre Radio Arabella – das waren 84.408 Stunden Musik, Unterhaltung, Information und Nachrichten. Über 5 Millionen Minuten Radioprogramm aus und für Niederösterreich. Ich freue mich gemeinsam mit unserem Team auf die nächsten 10 Jahre!“ Der Radiotest der GfK Austria bestätigt den Erfolgsweg von Radio Arabella im heiß umkämpften niederösterreichischen Radiomarkt. Mit einem Marktanteil* von 5 Prozent und einer Tagesreichweite* von 9 Prozent ist Radio Arabella vor allen anderen privaten, lokalen Marktteilnehmern und somit der meistgehörte niederösterreichische, lokale Privatradiosender im Verbreitungsgebiet.

Corporate Data
Der Privatsender Radio Arabella startete am 1. April 2006 auf UKW 96,5 für das Sendegebiet Mostviertel und baute nach und nach das Sendegebiet aus.
Radio Arabella wird derzeit auf der UKW-Frequenz 96,5 MHz in den Bezirken Amstetten, Melk und Scheibbs, auf 107,3 MHz im Bereich Waidhofen/Ybbs, auf 107,7 MHz in den Bezirken Lilienfeld, St. Pölten Stadt/St. Pölten Land, auf 99,4 MHz im Tullnerfeld und auf 107,1 MHz in den Bezirken Krems Land/Krems Stadt ausgestrahlt und im terrestrischen Sendebereich auch in die Kabelnetze eingespeist. Der Firmensitz und das Sendestudio befinden sich in der Kirchenstraße 9, in St. Leonhard am Forst. Das Arabella-Format ist ein unverwechselbares Musikprogramm aus Kulthits, dem Besten von Heute und deutschsprachigen Hits gepaart mit Nachrichten aus Niederösterreich, Österreich und der Welt sowie Infotainment-Elementen zum Mitreden. Die Eigentümer des Senders sind die Radio Arabella GmbH in Wien und die DahabInvest Beteiligungs- und Vermögensverwaltungs GmbH in Aurach bei Kitzbühel.

*(Quelle: GfK Austria, Radiotest, 2. Halbjahr 2015, VG3, Niederösterreich, Mo bis So, Personen ab 10 Jahre)

info | arabella.at/niederoesterreich

Rubrik:: Panorama

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.