18.04.2016 0 Kommentare

Kinderprojekt: Bartl macht Station in der Volksschule Ardagger.

Zum Auftakt machte das Moststraßen Kinderprojekt „Bartl on Tour“ in der Volksschule Ardagger Station. Moststraßen-Obfrau LAbg. Bgm. Michaela Hinterholzer und Gemeindevorsteher Bgm. Johannes Pressl freuen sich gemeinsam mit der VS-Direktorin Katharina Lechner über den erfolgreichen Projektstart und das große Interesse der Kinder.

Projektleiter Georg Trimmel, Michaela Hinterholzer, MostBirnHaus Geschaftsfuhrerin Michaela Schmutz, Dipl. Pad. Cornelia Klein, Johannes Pressl, Grafiker Robert Leeb, VS-Direktorin Dipl. Pad. Katharina Lechner und die Kinder der 1a der Volksschule Ardagger (Standort Kollmitzberg) Foto: Privat

Projektleiter Georg Trimmel, Michaela Hinterholzer, MostBirnHaus Geschaftsfuhrerin Michaela Schmutz, Dipl. Pad. Cornelia Klein, Johannes Pressl, Grafiker Robert Leeb, VS-Direktorin Dipl. Pad. Katharina Lechner und die Kinder der 1a der Volksschule Ardagger (Standort Kollmitzberg)
Foto: Privat

Über das Bartl-Projekt werden den Volksschulkindern auf spielerische Art und Weise Informationen über Streuobstwiesen, Kulturdenkmäler und Vierkanthöfe des Mostviertels vermittelt. Für Hinterholzer ist es von großer Bedeutung, den Kindern schon früh Interesse und Verantwortungsbewusstsein für ihre Region zu vermitteln. Von den Volksschulkindern zeigt sich die Obfrau der Moststraße sichtlich beeindruckt: „Es ist eine Freude zu sehen, mit welcher Begeisterung und Leidenschaft die Kinder bei der Sache sind, vor allem zur Lesekompetenz der Erstklassler kann man der Direktorin und dem Lehrpersonal nur gratulieren. In den nächsten Wochen und Monaten wird der Bartl-Stand noch viele Volksschulen der Region besuchen – das Team der Moststraße freut sich schon auf den nächsten Einsatz in der Volksschule Aschbach.

info für schulen | georg.trimmel@moststrasse.at, 0676 7518338

Rubrik:: Mostviertel

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.