05.05.2015 0 Kommentare

Energiegeladene Lesenacht für Schülerinnen und Schüler im EVN Kraftwerk Theiß.

 

Foto: EVN

Foto: EVN

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse der VS Inzersdorf – Getzersdorf besuchten am 29. April 2015 das EVN-Kraftwerk Theiß. Zu Beginn wurde noch im InfoCenter gespielt, wo sie am Energiefahrrad ihre Muskelkraft trainierten. Auch die Kraftwerkshäschen wurden gestreichelt und danach gab es ein leckeres Abendessen für die Kids.

Das Highlight stellte ein nächtlicher Rundgang dar, bei dem das beleuchtete Tullnerfeld und Krems zu sehen war sowie die anschließende Mitternachtsdisco.

Am nächsten Tag stand dann lernen auf dem Programm, wobei das InfoCenter-Team über das bereits vorhandene Wissen der Schülerinnen und Schüler staunte. Themen waren unter anderem Energie, Energiewende sowie richtiger Umgang (sparen) mit Energie.

Beim Rundgang gab es vieles zu “Begreifen” und bei der anschließenden Schularbeit konnten die Kids Bücher für die Schulbibliothek gewinnen.

Das Kraftwerk Theiß zählt jedes Jahr mehr als 10.000 Besucherinnen und Besucher und ist mit bis zu 800 Megawatt Leistung nicht nur das größte, sondern auch modernste und effizienteste Wärmekraftwerk der EVN in Niederösterreich. Neben elektrischer Energie wird in Theiß auch Fernwärme für die Stadt Krems erzeugt.
Rubrik:: Panorama

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.