19.04.2018 0 Kommentare

LFS Unterleiten: Lehrausflüge für Schülerinnen

Die Schülerinnen der LFS Unterleiten bekamen bei verschiedenen Exkursionen einen Einblick in heimische Betriebe und Institutionen.

Foto: LFS Unterleiten

30 Mädchen und 2 Begleitlehrerinnen führte ein Exkursionstag nach Oberösterreich

In Wels wurde die ÖNGENE besucht. Tierärztin Beate Berger zeigte uns ein in Mitteleuropa einzigartiges Institut, dessen Aufgabe die Erhaltung aussterbender Haustierrassenwie z.B. die Tauernscheckenziegen ist. Hier wird auch eine bedeutende Gendatenbank geführt, um im Falle von z. B. Seuchen Genreserven zu haben.

Am Biohof Achleitner konnten wir die Landwirtschaft, die Verpackungsanlage sowie die Büro- und Verkaufsräumlichkeiten besichtigen. Eines war klar, Herr Achleitner denkt bei jedem Schritt über Nachhaltigkeit nach – vom „Strohballenbau“ bis zum Raumklima im Büro, von der eigenen Kompostierung bis zur Fruchtfolge im Gemüseanbau. Hier lautet das Credo: weg vom Erdölzeitalter.

Letztes Ausflugsziel war die Firma Samen-Maier in Taiskirchen. Herr Huber schilderte die Entwicklung des Betriebes, welcher von Beginn bis heute ein Klimabündnisbetrieb der strengst kontrollierten Biosaatgut-Abfüller ist. Zu großen Problemen bei der Biosaatgutproduktion kommt es durch Umweltverschmutzung sowie das Insektensterben!
Wodurch der Merksatz „Geht es den Wildbienen und den Regenwürmern gut, geht es dem Menschen gut!“ wieder einmal bestätigt wurde.

Von der heimischen Schafwolle zum fertigen Loden

Im Rahmen einer Fachexkursion besuchten die Mädchen des 1. Jahrganges der LFS Unterleiten die Firma Loden Landl. Die Schülerinnen lauschten am frühen Morgen den fachkundigen Ausführungen des Seniorchefs Karl Landl. Alle erlebten den Weg von der Schafwollflocke bis zum fertigen Stoff. Neben Arbeitskleidung für die Waldwirtschaft bietet die Firma Landl auch Damen- und Herrenkollektionen an. Darüber hinaus werden auch Bettdecken, Polster und Matratzen aus Schafwollqualität erzeugt.

Die begleitenden Lehrerinnen Michaela Beier und Elke Dorls waren, ebenso wie die Schülerinnen, sehr begeistert von der Firmenphilosophie umweltschonend und nachhaltig zu produzieren.

web | www.lfs-unterleiten.ac.at

Rubrik:: Mostviertel

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.