29.08.2017 0 Kommentare

LR Schwarz: Finanzielle Unterstützung nutzen

Die Erfolgsgeschichte der NÖ Förderaktion „Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung“ zur Schaffung neuer Bewegungs- und Begegnungsräume steht vor ihrem Start in die dritte Runde. „Ab September 2017 laden wir zum dritten Mal alle Gemeinden und Schulgemeinden Niederösterreichs ein, einen Förderantrag zu stellen und mit uns gemeinsam 30 weitere bedürfnisgerechte und naturnahe Bewegungs- und Begegnungsräume zu errichten“, freut sich Bildungs- und Familienlandesrätin Barbara Schwarz über den neuerlichen Start der Förderaktion, aus deren beiden ersten Runden bereits 60 geförderte Schulhof- und Spielplatzprojekte hervorgingen. 

Foto: Gerald Lechner

Das Land Niederösterreich stellt innerhalb von vier Jahren 4 Mio. Euro für die Förderaktion „Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung“ zur Verfügung. Die Initiative ist eine Kooperation zwischen dem Land Niederösterreich, der NÖ Familienland GmbH und der Aktion „Natur im Garten“. Ziel der Aktion ist die Errichtung von naturnahen und optimal auf die Nutzer angepassten Freiräumen in Gemeinden und Schulen unter aktiver Miteinbeziehung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Die NÖ Familienland GmbH fungiert während des gesamten Projektjahres, von der Planung bis zur Fertigstellung, als prozessbegleitender Partner für die Gemeinden.

Bewegung in Schulhöfe und Spielplätze bringen  

„Spielplätze sind wichtige Treffpunkte und Kommunikationsorte in den Gemeinden. Auch im Lebensraum Schule sind gut gestaltete Freiräume essentiell, damit sich Kinder und Jugendliche, aber auch die Pädagogen wohlfühlen und neue Kraft tanken können. Ich lade Sie daher ein, einen Förderantrag zu stellen und mit uns gemeinsam Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung zu bringen“, so Schwarz.

Allgemeines zur NÖ Familienland GmbH

Die NÖ Familienland GmbH wurde 2013 auf Initiative von Familienlandesrätin Mag.a Barbara Schwarz gegründet und 2014 als Kompetenzzentrum für Familienarbeit in Niederösterreich eröffnet. Ihren Aktivitäten liegt ein Familienbegriff zu Grunde, der Familien in ihrer Pluralität und als ein Netz aus Mitgliedern aller Generationen begreift – verbunden durch die Bereitschaft, langfristig füreinander Verantwortung zu übernehmen. 

info foerderaktion.noe-familienland.at

 

www.noe-familienland.at

Rubrik:: Panorama

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.