23.10.2018 0 Kommentare

Mark Knopfler veröffentlicht ein neues Album

Mark Knopfler veröffentlicht sein neuntes Solo Studioalbum “Down The Road Wherever” am 16.November. Die darauf enthaltenen 14 Songs sind gelassen-elegante Lieder vielseitig inspiriert unter anderem von den ersten musikalischen Schritten in Deptford mit den Dire Sraits.


 
Knopfler über sein neues Album: “ ‚Down The Road Wherever‘ is a line from ‚One Song At A Time.‘ I remember my pal Chet Atkins once saying that he picked his way out of poverty one song at a time, and it just stuck in my mind. You get to an age where you’ve written quite a few songs. But ‚Down The Road Wherever‘ seems to be appropriate for me just because it’s what I’ve always done. I’ve always tried to make a record and also to keep my own geography happening in the songs.”
 
Für „Down The Road Wherever“, dass von Mark Knopfler und Guy Fletscher produziert wurde, holte er sich im Studio Unterstützung von langjährigen musikalischen Wegefährten: Jim Cox und Guy Fletcher an den Keyboards, Nigel Hitchcock am Saxophone, Tom Walsh an der Trompete, John McCusker an der Geige, Mike McGoldrick an der Flöte, Glenn Worf am Bass, Ian ‘Ianto’ Thomas am Schlagzeug und Danny Cummings an den Schlaginstrumenten, Des weiteren wirkten mit: Richard Bennett and Robbie McIntosh an der Gitarre und Trevor Mires an der Possaune, Imelda May, Kris Drever, Lance Ellington,  Beverley Skeete and Katie Kissoon als Backing Vocals sowie der Meister selbst an der Gitarre.
 
Bis dato hat Mark Knopfler 8 Soloalben veröffentlicht, als auch gemeinsam mit Chet Atkins das Album „Neck And Neck“ aufgenommen. Er arbeitete mit Emmylou Harris auf „All The Roadrunning“ und schrieb Soundtracks für die Filme „Local Hero’“, „The Princess Bride“ und „Altamira“. Neben seinen eigenen Alben produzierte er auch für Bob Dylan, Randy Newman und viele mehr.

web | www.markknopfler.com

Rubrik:: Musiktipps

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.

Das momag macht Winterpause! Wir bitten um Verständnis, dass vom 13. Dezember 2019 bis 13. Jänner 2019 keine Waren ausgeliefert und Bestellungen erst ab 14. Jänner 2019 wieder bearbeitet werden - vielen Dank, euer momag Team. Ausblenden