22.03.2019 0 Kommentare

Micky Mosa – Take Me As I Am

Der niederösterreichische Songwriter, Sänger und Keyboarder Micky Mosa ist seit vielen Jahren schon begeisterter Musiker und hat sich nun endlich seinen Traum von einem eigenen Album erfüllt.
Nachdem er Anfang des Jahres seine erste Single „This Dream Could Come True“ vorausgeschickt und schon einen Vorgeschmack gegeben hat, gibt es nun auch das Album mit insgesamt elf Songs darauf. Als Bandmitglieder hat er den „Jedleseer“ David Strohmeier (Lead Vocals/Gitarre), Hannes Bartsch (Vocals, Gitarre), Bertl Bartsch (Vocals/Gitarre/Harp) und Harald Bartsch (Drums/Vocals) von „Blind Petition“ und Tom Gehrke (Bass, Vocals) von „Jedleseer“ und „Blind Petition“ mit an Bord.
Erstklassig produziert, erinnert das Album an den großen 80er Jahre Pop-Rock und hält einige Ohrwürmer parat. Anspieltipps: „From East Comes The Sun“, „Lion Girl“ und „You Will See It One Day“.

Info | Micky Mosa (preiser records)

(Text: Petra Ortner)

 

 

Rubrik:: Musiktipps

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.