08.04.2014 0 Kommentare

Nach Erfolg im Vorjahr: zum zweiten Mal Mittelalterfest im historischen Ardagger Markt.

gruppe_pr

Am 24. und 25. Mai wird man im historischen Ardagger Markt ins Mittelalter zurückversetzt. Im Bild (v.l.): Dominus Turris-Obmann Lukas Jura, Sabine Jura, Mathias Petermichl und Martin Gruber-Nadlinger sind auch heuer wieder dabei. Foto: www.ardagger.gv.at

Ardagger Markt | Heuer zum zweiten Mal geht am 24. und 25. Mai im historischen Ardagger Markt ein Mittelalterfest über die Bühne.

Nach dem riesen Erfolg im Vorjahr geht das Mittelalterfest in Ardagger Markt heuer zum zweiten Mal über die Bühne. Und die Erfahrungen des Vorjahres lassen ein noch größeres Fest und viele weitere Attraktionen erwarten. Allerdings halten die Verantwortlichen des Mittelaltervereines Dominus Turris noch mit den Details hinterm Berg. Ein Streichelvieh mit zahlreichen Tieren ist fix und auch das Ambiente wird heuer anders aussehen. Zahlreiche Materialien hat man schon besorgt, um das Mittelalterfeeling zu perfektionieren. Feuershow, Bruchenball und Schwertkampf sind Fixstarter.

Schon jetzt laden der Verein Dominus Turris, der Dorferneuerungsverein Ardagger Markt und die Sportunion als Organisationsteam ganz herzlich zum zweiten Mittelalterfest ein. Denn die Vorbereitungen sind voll im Laufen. Mit einem eigens gedrehten Werbefilm hat man sich auch filmisch ins Mittelalter begeben und einen spannenden und lustigen Dreh gelandet.

Mittelalterfest 2014 | 24. und 25. Mai in Ardagger Markt

Rubrik:: Kultur

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.