16.10.2018 0 Kommentare

Neue Wanderwege in Allhartsberg

In der Marktgemeinde Allhartsberg entstanden fünf Rundwanderwege für kurze Sparziergänge oder einen ausgedehnten Wanderausflug mit traumhaftem Ausblick in das Mostviertel.

Foto: Gemeinde Allhartsberg

Rechtzeitig zu Beginn der Wandersaison sind die sechs Rundwanderwege fertig geworden. Bürgermeister Anton Kasser und Dorferneuerungsobmann Gottfried Übellacker begutachteten mit der Wanderwegearbeitsgruppe die Übersichtstafel unterhalb der Pfarrkirche, welche auch der Start der Wanderwege ist. Die Routen haben unterschiedliche Längen und Schwierigkeitsgrade und führen über das hügelige Gemeindegebiet von Allhartsberg. Ob Naturbad, Blick zum Sonntagberg durch ein Holzfernrohr, die Aubauernmühle, welche derzeit restauriert wird, oder Spielplätze, jeder Wanderweg hat sein besonderes Highlight. Im nächsten Jahr sollen noch weitere Attraktionen folgen, versichert Dorferneuerungsobmann Gottfried Übellacker und erklärt die Entstehung der Wanderwege.

Eine Arbeitsgruppe des Dorferneuerungsvereins erarbeitete die neuen Wanderouten. Dorferneuerungsobmann Gottfried Übellacker hat federführend die neuen Wanderwege mit einem GPS-Gerät abgegangen und die Beschilderung neu errichtet. Besonders stolz ist er auch auf das selbst gebaute Holzfernrohr, welches beim Marktrundweg begutachtet werden kann. Auch bei der Aufbereitung der Wanderkarte verwendete man moderne Tools. Neben der herkömmlichen Wanderkarte, kann auch je Rundweg die Wegbeschreibung von der Gemeindewebsite heruntergeladen werden oder mittels GPS-Funktion auf dem Handy die Wanderwege abgegangen werden. Die Finanzierung erfolgte über die Gemeinde und das Land NÖ, die Arbeitsleistung erbrachte der Dorferneuerungsverein. Dem Dorferneuerungsverein war es wichtig für jede Zielgruppe, ob Wanderer, Familie oder ältere Generation, einen passenden Rundweg anzubieten.

„Die neuen Wanderwege sollen vor allem die Gemeindebürger zum Wandern und Erholen motivieren“, so Bürgermeister Anton Kasser, „aber auch Gäste sind zum Wandern in Allhartsberg herzlich willkommen!“

  • Marktrundweg kurz: 50 min; 3 km; lang: 1 Std: 3,6 km
  • Familienwanderweg: 40 min., 2,3 km
  • Mostviertelblickweg: 2 h und 40 min; 8 km
  • Mühlenweg: 1 Std; 3,8 km
  • Naturbadweg: 2 Std. 15 min; 6,7 km

web | allhartsberg.gv.at

Rubrik:: Mostviertel

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.