09.02.2019 0 Kommentare

Obstbäume schneiden und veredeln

Foto: © Cleanhill Studios, Moststraße

Die richtige Pflege der Obstbäume ist der Schlüssel zum Erfolg

Die Auspflanzung von Hochstammobstbäumen leistet einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung unserer vielfältigen Kulturlandschaft. Allerdings ist es mit der Auspflanzung von Obstbäumen alleine nicht getan. Es bedarf eines richtigen und regelmäßigen Kronenschnittes – besonders in den ersten fünf bis acht Jahren – damit ein gesunder und stabiler Kronenaufbau erreicht wird.

Auch im Jahr 2019 veranstalten die Leader-Regionen Moststraße, Eisenstraße, Mostviertel Mitte, Kamptal, Südliches Waldviertel Nibelungengau, der Verein Genussregion Waldviertler Kriecherl und heuer erstmals auch die Region Elsbeere Wienerwald  insgesamt 16 Obstbaumschnittkurse (14 Winter- und 2 Sommerschnittkurse)  5 Baumveredelungskurse sowie zur Vertiefung zusätzlich 4 Praxistage.

Wie sehr den Menschen die Pflege der Kulturlandschaft in unserem Heimatland Niederösterreich ein Anliegen ist, zeigt die große Teilnehmerzahl der letzten Jahre. 

Jede Veranstaltung ist eine Tagesveranstaltung. Am Vormittag wird theoretisches Wissen vermittelt und am Nachmittag setzen die TeilnehmerInnen dieses Wissen im Obstgarten in die Praxis um.

Auch Moststraße-Obfrau LAbg. Bgm. Michaela Hinterholzer ist sich der Einzigartigkeit dieser Landschaft bewusst und betont, dass wir stolz auf unsere Region sein können: „Die Pflege gehört einfach zu einer gesunden und intakten Kulturlandschaft dazu, hat Jahrhunderttradition und ist natürlich auch heute noch von enorm großer Bedeutung.“

Ganz neu ist heuer das Online Anmeldesystem der Moststraße. Hier können Sie sich ganz entspannt von zuhause Ihren Kurs aussuchen und auch gleich anmelden.

Weitere Infos unter www.gockl.at/moststrasse/kurse

Rubrik:: Mostviertel

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.