05.05.2014 1 Kommentar

„Orgel rockt“: Patrick Gläser spielt Rock-, Pop- und Filmmusik auf Ybbser Kirchenorgel.

46292

Patrick Gläser an der Orgel. Foto: privat

Ybbs / Amstetten | Der Organist, Chorleiter, Kirchenmusiker und Musikproduzent Patrick Gläser aus Öhringen in Deutschland spielt am Donnerstag, dem 5. Juni auf der Ybbser Barockorgel und am Freitag, 6. Juni auf der 1.  Österr. Virtuellen Pfeifenorgel in Amstetten Coverversionen bekannter Titel aus den Genres Rock, Pop und Film.

Wie vertragen sich diese Musik und der Kirchenraum? Unzählige Besucher können bestätigen, dass es überwältigend, mitreißend und fantastisch ist, im Kirchenraum von der Musik berührt zu werden, die einem im Leben über Höhen und Tiefen hinweg begleitet. Patrick Gläser versteht es, mit seiner Musik und seinen Texten die Zuhörer abzuholen und zu berühren. Mit Titeln wie Bohemian Rhapsody, Nothing else matters, Aquarius, Das Boot, Fluch der Karibik oder Conquest of Paradise begeisterte Patrick Gläser in den letzten vier Jahren bei rund 120 Konzerten über 24.000 Besucher in Deutschland, Österreich, Schweden, Russland und den Niederlanden. Am Donnerstag, dem 5. Juni tritt er ab 19 Uhr in der Pfarrkirche Ybbs auf.

Patrick Gläser „Orgel rockt – Tour 3“ | 5. Juni, 19 Uhr, Pfarrkirche Ybbs
Freitag, 6. Juni, 20 Uhr Stadtpfarre St. Stephan/Amstetten
Eintritt: frei Spende

Info | www.pfarre-ybbs.at
www.orgel-rockt.de

Rubrik:: Kultur

1 Kommentar zu "„Orgel rockt“: Patrick Gläser spielt Rock-, Pop- und Filmmusik auf Ybbser Kirchenorgel."

Trackback | Kommentar-RSS-Feed

  1. Karl sagt:

    Ein absolutes Muss dieses Konzert. Konnte mich selbst 2013 in Obergrafendorf davon überzeugen, wie berührend und faszinierend zugleich diese Art von Musik – gespielt auf einer Kirchenorgel – ist!
    Unbedingt hinkommen und anhören!!!!!!!

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.