31.10.2013 0 Kommentare

Parov Stelar – The Art of Sampling: neue Songs des Elektro-Swing-Meisters.

ps_art_of_smapling

Parov Stelar – The Art of Sampling (etage noir/universal)

Er ist einer der erfolgreichsten, nein, der erfolgreichste und sympathischste Elektro-Swing-Künstler Österreichs – Marcus Füreder aka Parov Stelar. Der DJ und Produzent hat nach seinem enormen, schon viele Jahre andauernden Erfolg als DJ, mit der Parov-Stelar-Band sowie dem Parov-Stelar-Trio den nächsten logischen Schritt in der Karriere eines erfolgreichen Musikers getan und Anfang dieses Jahres bei Universal Music seinen Vertrag unterschrieben. Mit einer Handvoll neuer Tracks und Überarbeitungen seiner großen Hits hat Parov Stelar einmal mehr ein extrem gut tanzbares Album geschaffen, das Lust auf mehr neue Songs des Elektro-Swing-Meisters macht. Und natürlich auch Lust auf kommende kollektive Live-Glücks-Erlebnisse, die einem die Freudentränen über die Wangen kullern lassen.

Petra Ortner

Rubrik:: Musiktipps

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.