24.11.2014 0 Kommentare

Preisvergleich beim Ski fahren: NÖ geht als besonders kostengünstig aus Studie hervor.

495432_web_R_K_by_rudolf ortner_pixelio.de

Foto: rudolf ortner / pixelio.de

| Niederösterreichs Skigebiete zeichnen sich durch besonders familienfreundliche Preise aus. Das geht aus einer aktuellen Studie des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) hervor.

Eine aktuelle Studie des VKI hat Angebote und Liftpreise von 95 Skigebieten in Österreich erhoben und miteinander verglichen. Herausgefiltert wurden jene Skigebiete, die Tages-Skipässe zu preiswerten Familienpaketen schnüren. Als Ausgangsbasis der Berechnung zog der VKI eine vierköpfige Familie heran, die aus zwei Erwachsenen, einem 16-jährigen Jugendlichen und einem 9-jährigen Kind besteht. Neben den Familienermäßigungen haben die Tester bei ihrer Wertung auch die von den Skigebieten angebotenen Wochenend-Aktionen berücksichtigt.

Besonders günstig können Familien demnach ihre Schwünge an den Königsberg-Liften bei Hollenstein/Ybbs im Mostviertel ziehen. Nur 75 Euro kostet in diesem niederösterreichischen Skigebiet ein Familienpaket mit Tages-Karten. Urlaubern werden hier 14 Pistenkilometer, ein Funparkareal, Buckel- und Carvingpiste sowie abseits der Abfahrten eine Langlaufloipe und ein Eislaufplatz geboten. Im österreichweiten Vergleich zählen die Königsberg-Lifte zu den preisgünstigsten Skigebieten. Demgegenüber ist das Familienpaket in den Tiroler Bergen – z.B. am Arlberg, Serfaus-Fiss-Ladis oder Obergurgl/Hochgurgl – um fast 100 Euro pro Tag teurer.

Unter den 95 vom VKI getesteten Familien-Skigebieten punkten in Niederösterreich auch noch die an der Landesgrenze zu Oberösterreich gelegene Forsteralm (83,50 Euro für eine vierköpfige Familie mit Tages-Karten) sowie die Skigebiete Mitterbach/Gemeindealpe und Annaberg (jeweils 103,50 Euro). In Lackenhof am Ötscher bezahlen Familien für einen Tages-Skiausflug 106,50 Euro, in Mönichkirchen-Mariensee 113 Euro, am Zauberberg Semmering 119 Euro und auf dem Hochkar 166,50 Euro. (mm)

info | www.konsument.at
www.niederoesterreich.at

Rubrik:: Panorama

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.