18.04.2014 0 Kommentare

“Wir pfeifen auf den Mainstream”: Hip Hop und elektronische Beats beim Scheibbser Beatlab.

beatlab3-chill-ill-ms-mc


Die Hip-Hop Künstler CHiLL-iLL und MS MC (v.l.) präsentieren beim Beatlab ihre neue EP „Aussa Mid Da Sproch“. Danach stehen Lennox Parker, Helmes und Maik Delight sowie DJ Stone und Alex Fifield an den Turns. Foto: privat

Scheibbs | Hip Hop, Deep-House und Techno von der besten Sorte gibt es am Freitag, dem 25. April, beim Beatlab zu hören. Mit viel Wortwitz und Treffern ins Schwarze stellen die Rapper CHiLL-iLL und MS MC ihre neue EP „Aussa Mid Da Sproch“ vor. Danach laden die effect-Crew aus Deutschland sowie DJ Stone und Alex Fiefield zum Tanzen ein.

Der Scheibbser Proberaum funktioniert seinen Innenhof im ehemaligen Schülerheim in der Scheibbser Feldgasse erneut zur Bühne und zur Tanzfläche um. Beim mittlerweile sechsten Beatlab, am Freitag, dem 25. April, ab 20.30 Uhr, wird eine bunte Mischung aus Hip Hop, Deep-House und Techno geboten. Zunächst stimmt Alex Fifield mit einem Old School-Hip Hop-Set auf die Partynacht ein. Als Hauptact treten ab 22 Uhr die Rapper CHiLL-iLL und MS MC auf die Bühne, um ihre neue EP “Aussa Mid Da Sproch” zu präsentieren. Danach werden Lennox Parker, Helmes und Maik Delight, drei langjährige DJs der effect-Crew aus Bayern für eine mitreißende Beschallung mit ausgeklügeltem Deep-House und Techno sorgen. Doch auch DJs aus dem lokalen Umfeld sind vertreten. DJ Stone und Alex Fifield garantieren mit deepem, souligem House und rohem Techno für einen krönenden Abschluss des diesjährigen Frühlings-Beatlabs.

Das Beatlab verspricht ein Abend mit allerfeinstem Hip Hop sowie eine der wenigen Möglichkeiten in der Region in den Genuss von qualitativ hochwertiger, elektronischer Underground-Musik zu kommen. Mitorganisator Fabian Ressl betont: „Mit dem Beatlab wollen wir musikalische Vielfalt und jugendkulturelle Perspektiven aufzeigen und fördern. Das Beatlab ist Underground. Viele Jugendliche wissen damit nichts mehr anzufangen, denn der Mainstream ist überall. Das langweilt uns und besorgt uns zugleich.“ Begleitet wird der Abend mit kunstvollen Visualisierungen der Vortex Crew. Außerdem kochen die Mitglieder des Proberaums und bieten ihre Merchandise-Artikel zum Verkauf an. Neulinge haben die Möglichkeit in einer angenehmen und entspannten Party-Atmosphäre den Proberaum und die Räumlichkeiten des ehemaligen Schülerheims kennen zu lernen. Der Eintritt beträgt € 5. Im Zelt vor dem Proberaum ist der Eintritt frei.

Proberaum Beatlab | 25. April, ab 20:30 Uhr
Proberaum Scheibbs (Innenhof)
Feldgasse 1
3270 Scheibbs
Eintritt: 5 Euro

Info | www.proberaumscheibbs.com

Event | www.facebook.com/events/550456115062325/?fref=ts

Rubrik:: Kultur

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.