07.04.2014 0 Kommentare

Sensationeller Erfolg: Beste Jungbarkeeperin Österreichs kommt aus HLT Weyer.

SONY DSC

Sonja Rottenschlager von der HLT Weyer brillierte mit ihrem Fachwissen, ihrem souveränen persönlichen Auftreten sowie perfekten Können.

Weyer | Sensationeller Erfolg der Tourismusschulen Weyer beim Jungbarkeeper-Wettbewerb Österreich in Krems. Sonja Rottenschlager aus Gresten siegt im Finale und ist somit beste Jungbarkeeperin Österreichs.

Bereits zum 9. Mal fand der Jungbarkeeper-Wettbewerb Österreich mit 39 Teilnehmerinnen und Teilnehmern von Vorarlberg bis Burgenland in der Höhere Lehranstalt für Fremdenverkehr Krems statt. Beim Monin Cup präsentierten die Jungbarkeeper einen selbst kreierten alkoholfreien Cocktail, sie mussten mit ihrem Fachwissen zu Barkunde, Basisspirituosen, Likören und Mixgetränkegruppen überzeugen und anschließend eine CO-Prüfung über sich ergehen lassen, bei der man Basisspirituosen an Geruch und Nase erkennen und genauestens beschreiben musste. Dieser Bewerb gilt als einer der härtesten Schülerwettbewerbe. Die HLT Weyer belegte schon in der Mannschaftswertung den sensationellen 5. Platz.

SONY DSC

Der Erfolg der Schülerin Sonja Rottenschlager wurde mit einem 4-tägigen Barista-Kurs „Kaffeeseminar mit Cocktailzubereitung“ in Budapest von Eric Bouton, Export Area Manager der Firma Monin, honoriert. Foto: HLT Weyer

Die besten acht qualifizieren sich für das Finale

Die Finalistin Sonja Rottenschlager von der HLT Weyer brillierte mit ihrem Fachwissen, ihrem souveränen persönlichen Auftreten sowie perfektem Können. Gemeinsam mit Silvia Schweinöster, Schülerin der HLT St. Johann, feierte Sonja einen ex aequo-Sieg. Mit ihren fachlich perfekt zubereiteten Cocktails beeindruckten die beiden Finalistinnen die internationale Fachjury – darunter die amtierende Weltmeisterin aus Finnland – und konnten so den Sieg erringen. Somit ging der Tagessieg erstmals an die HLT Weyer. Mit diesem Erfolg wurde das engagierte Team der BBS Weyer, allen voran Dipl.-Päd. Martin Eibenberger BEd, für ihre Arbeit belohnt. Der Erfolg der Schülerin Sonja Rottenschlager wurde mit einem 4-tägigen Barista-Kurs „Kaffeeseminar mit Cocktailzubereitung“ in Budapest von Eric Bouton, Export Area Manager der Firma Monin, honoriert.

Info | www.bbs-weyer.at

Rubrik:: Panorama

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.