06.05.2014 0 Kommentare

Skate-Contest: Im Jugendzentrum Atoll werden die besten Tricks gekürt.

588366_web_R_B_by_Christian v.R._pixelio.de

Foto: Christian v.R. / pixelio.de

Amstetten | Bereits zum vierten Mal geht am 17. Mai der vom Jugendzentrum Atoll und Westrand – Mobile Jugendarbeit gemeinsam organisierte Amstettner Skate-Contest über die Bühne.

Am Skatepark hinter dem Jugendzentrum Atoll in der Amstettner Stefan-Fadingerstraße findet am 17. Mai ein Skate-Contest statt. Die Anmeldung beginnt um 10 Uhr. Der Contest selbst startet um 12 Uhr. In der Kategorie „Sponsored“ lockt eine Siegerprämie von 1000 Euro. Die ungesponsorten Fahrer können bis zu 100 Euro Preisgeld abräumen. Neben den gewohnt fetten Beats laden heuer Fingerboardpark, Slackline und Wuzzltisch zum Ausprobieren ein. Auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung bei gleichem Zeitplan am Sonntag, dem 18. Mai statt.

Info | jugendzentrum.amstetten.at und www.westrand.at

Rubrik:: Mostviertel

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.