10.03.2016 0 Kommentare

Startschuss Hotel.

Nächtigungskapazitäten. Nicht nur in der Stadt Wieselburg, sondern auch in der Umgebung fehlt es an Übernachtungsmöglichkeiten. Ab Frühjahr 2017 gibt es 144 Betten mehr in der Region Mostviertel.

von sandra zahnt

Bis Frühjahr 2017 wird das 3-Sterne Businesshotel mit insgesamt 144 Betten fertiggestellt. Foto: Sandra Zahnt

Bis Frühjahr 2017 wird das 3-Sterne Businesshotel mit insgesamt 144 Betten fertiggestellt.
Foto: Sandra Zahnt

Wieselburg hat sich im Laufe der Jahre zu einem erfolgreichen Messe- und Veranstaltungszentrum entwickelt. Leider sind in dieser Stadt und in der näheren Umgebung zu wenige Nächtigungsmöglichkeiten vorhanden – aus diesem Grund mussten teilweise sogar Veranstaltungen abgesagt werden.

Seit dem Jahr 2007 wurde bereits dafür gekämpft, dass in Wieselburg ein Hotel errichtet werden soll. Am 17.2.2016, im Rahmen einer Bauauftaktfeier, war nun endlich der lang ersehnte Startschuss für das neue Projekt. Den Grundstein dafür legte vor allem Messepräsident Uwe Scheutz, der bei dieser Feier anmerkte: „Die Aussteller sind teilweise bis nach Göstling gefahren, weil es sehr wenige Zimmer gab.“

Das neue 3-Sterne Businesshotel wird 72 Zimmer mit insgesamt 144 Betten umfassen. Außerdem verfügt es über eine Lobby, einen Frühstücksraum (mit Bar und Terrasse) und natürlich einer Rezeption. Im Erdgeschoss wird zusätzlich ein neues Verkaufsbüro für das TUI Reisecenter Kerschner eingerichtet. Die zentrale Lage ist optimal für einen Standortwechsel dieses Unternehmens.

Als Betreiber des Hotels konnte das namhafte Unternehmen Ipp Hotels gewonnen werden, die unter anderem auch Hotels in Wien und Krems zu den ihren zählen. Wieselburg ist ein neues Pilotprojekt, das auch an anderen Standorten in ganz Österreich unter dem Namen „I’m Inn“ umgesetzt werden soll. Alexander Ipp ist überzeugt: „Wieselburg ist ein toller Wirtschaftsstandort mit beachtlichem Potenzial.“

Bauherr und Eigentümer ist die Wieselburg Hotelerrichtungs GmbH, die während des Entwicklungsprozesses dieses Projekts von regionalen Unternehmen und Privatpersonen gegründet wurde. Fertiggestellt werden soll das neue Hotel im März 2017 – nicht nur für Wieselburg, sondern für die gesamte Region bedeutet dieser Meilenstein eine enorme Aufwertung.

info | hotel-wieselburg.at

Rubrik:: Mostviertel

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.