10.02.2017 0 Kommentare

Theatersommer Haag: Ensemble ist fix!

„Ein handverlesenes Ensemble und ein formidables Team! Die Ingredienzien für eine erfolgreiche Theaterproduktion sind nun beisammen“, freut sich der neue Theatersommer-Intendant Christian Dolezal über das nun fix zusammen gestellte Ensemble. Neben Dolezal spielen Thomas Mraz und Magdalena Kronschläger beim Haager Theatersommer die Hauptrollen. Regie führt Stephanie Mohr.

Magdalena Kronschläger freut sich, zum bereits dritten Mal in Haag zu spielen: „Ich freue mich schon sehr in diesem Sommer mit diesem wunderbaren Team zusammen arbeiten zu können.“ Foto: Markus Roessle

Magdalena Kronschläger freut sich, zum bereits dritten Mal in Haag zu spielen: „Ich freue mich schon sehr in diesem Sommer mit diesem wunderbaren Team zusammen arbeiten zu können.“
Foto: Markus Roessle

Viele bekannte Gesichter sind im nächsten Jahr auf der Bühne des Theatersommer Haag zu sehen: Neben dem Intendanten selbst, der in die Rolle des Don Quijote schlüpft, wird Thomas Mraz dessen treuen Diener Sancho Panza spielen. Mraz ist Stammgast im Fernsehen und unter anderem aus der Fernsehserie „Die Vorstadtweiber“ bekannt – er spielt dabei den etwas tollpatschigen Major der Kriminalpolizei. Außerdem ist Mraz in Haag kein Unbekannter – das Theatersommer-Publikum kennt den Mimen bereits aus dem Stück „Das Gespenst von Canterville“, in dem er einen mexikanischen Koch spielte und damit das Publikum zu begeisterten vermochte. Das Fernseh-Publikum kennt den beliebten Schauspieler zudem aus „Bad Fucking“, „Schnell ermittelt“ oder vom Film „Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott“.

„Freue mich schon sehr auf ‚Don Quijote’“

Ebenfalls eine in Haag bestens bekannte Schauspielerin ist Magdalena Kronschläger: Die gebürtige Oberösterreicherin aus Wels trat 2010 („Der nackte Wahnsinn“) und 2012 („Ein Sommernachtstraum“) in der Mostviertel-Stadt auf. Kronschläger freut sich, wieder in Haag zu spielen und ist vom Stück begeistert: „Die bisherigen Sommer in Haag habe ich in ganz besonderer Erinnerung: die einmalige Stimmung am Hauptplatz und die Herzlichkeit der Haager. Das Angebot in ‚Don Quijote’ zu spielen habe ich sofort angenommen. Mit Stephanie Mohr habe ich bereits erfolgreich in Klagenfurt zusammen gearbeitet und mit Christian Dolezal wollte ich schon immer mal gemeinsam auf der Bühne stehen. Ich freue mich schon sehr in diesem Sommer mit diesem wunderbaren Team zusammen arbeiten zu können.“

Weiters bei „Don Quijote“ spielen mit: Dennis Cubic, Reinhold Moritz, Pilar Aguilera und Erwin Ebenbauer. Regie für „Don Quijote“ führt Regisseurin Stephanie Mohr – eine Meisterin ihres Faches, die bereits 2013 in Haag das Stück „Jägerstätter“ zu einem der erfolgreichsten Theatersommer-Stücke machte.

info | theatersommer.at, reservierung@theatersommer.at, 07434 44600

Rubrik:: Kultur

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.