30.05.2017 0 Kommentare

Trend „Street Food“

Die Amstetten Marketing GmbH bringt gemeinsam mit der „Food Entertainment Group“ den Trend „Street Food“ von 9. bis 11. Juni in die City. Der Eintritt beim Street Food Market am Hauptplatz ist an allen drei Tagen frei.

Die beiden Food-Trend-Experten Sigi Goufas und Stefan Roth von der „Food Entertainment Group“ bereiten sich für den ersten Street Food Market in Amstetten vor. Foto: weshootit.com

Die beiden Food-Trend-Experten Sigi Goufas und Stefan Roth von der „Food Entertainment Group“ bereiten sich für den ersten Street Food Market in Amstetten vor.
Foto: weshootit.com

Pulled Pork Burger aus einem amerikanischen Schulbus, frisch zubereitete Paella, süße und pikante Crepes und Gallettes, indische Spezialitäten, heimische Weine aus einem umgebauten Retrowohnwagen – was auch immer das kulinarische Herz begehrt wird am Amstettner Hauptplatz angeboten. Qualität wird großgeschrieben und bei über 25 Ständen, Garküchen und Food Trucks haben die Gäste die Möglichkeit, sich durch die Spezialitäten zu kosten. Getränke in allen möglichen Variationen runden das Angebot ab.

Buntes Rahmenprogramm

„Bei freiem Eintritt wird den Besuchern neben den rund 200 kulinarischen Köstlichkeiten ein tolles Rahmenprogramm geboten!“, freut sich Geschäftsführerin Maria Ettlinger. Am Freitagabend sorgt „DJ Sigi Goufas“ mit Hits der 80/90er Jahre für Stimmung und am Samstag begleitet die Band „Mama’s Soul Club“ die kulinarische Weltreise. Der Sonntag steht mit einem Kinderprogramm ganz im Zeichen der Familien und bietet sich perfekt für einen Vatertagsausflug an.

Öffnungszeiten und Rahmenprogramm:

Fr, 9.6. 15-22 Uhr – Lässige Beats mit „DJ Sigi Goufas“

Sa, 10.6. 11-22 Uhr – Jazz, Soul und Pop mit „Mama’s Soul Club“

So, 11.6. 11-20 Uhr – Kinderprogramm

info amstetten-marketing.at

Rubrik:: Mostviertel

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.