23.09.2014 0 Kommentare

Unternehmerinnenforum: NÖ Firmenchefinnen treffen sich im Festspielhaus St. Pölten.

489957_web_R_K_by_Konstantin Gastmann_pixelio.de

Foto: Konstantin Gastmann / pixelio.de

St. Pölten | Hunderte Firmenchefinnen von Betrieben aus ganz Niederösterreich werden am 1. Oktober im Festspielhaus St. Pölten erwartet, wenn dort das mittlerweile 37. “Unternehmerinnenforum” stattfindet.

Heuer widmet sich das von der Arbeitsgemeinschaft “Frau in der Wirtschaft” der NÖ Wirtschaftskammer organisierte 37. “Unternehmerinnenforum” dem Thema “Verantwortungsvolle Unternehmensführung”. So wie in den vergangenen Jahren erwartet die Teilnehmerinnen auch heuer wieder ein bunt gemischtes informatives Programm. Nach der Eröffnung des Unternehmerinnenforums durch die Landesvorsitzende von “Frau in der Wirtschaft” Waltraud Rigler und NÖ Wirtschaftskammerpräsidentin Sonja Zwazl hält die Expertin für Nachhaltigkeitsforschung Ulrike Gelbmann einen Impulsvortrag mit dem Titel “Der Zauber der Verantwortung”. Moderiert wird die Veranstaltung im Festspielhaus St. Pölten, zu der sich auch Wirtschaftskammer Österreich-Präsident Christoph Leitl und NÖ Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav als Gäste angekündigt haben, von Judith Weissenböck vom ORF Niederösterreich.

Wie aus der Mitgliederstatistik 2013 der Wirtschaftskammern Österreichs hervorgeht, drängen zwischen Enns und Leitha immer meht Frauen in die Selbständigkeit. In Niederösterreich gibt es mittlerweile mehr als 45.000 Unternehmerinnen. Das sind mehr als in jedem anderen Bundesland. (mm)

info | wko.at/noe/fiw

Rubrik:: Panorama

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.