29.09.2014 0 Kommentare

VHS Amstetten: Arbeitskreis Film feiert 40-jähriges Bestehen.

IMG_0110

GR. Edmund Maier, GR. Regina Öllinger, Vzbgm. NR. Ulrike Königsberger-Ludwig, Othmar Hanak, Mag. Elke Strauß. Foto: privat

Amstetten | Im Jahr 1974 flimmerte der erste Film – „Erste Liebe“ von Maximilian Schell – im Rahmen des Arbeitskreises Film der VHS Amstetten über die Leinwand des Mozart-Kinos. Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums zeigte man Mitte September im Rathaussaal Amstetten noch einmal diesen Film.

Seit Bestehen des Arbeitskreises Film Amstetten ist der Leiter Otmar Hanak bemüht, regelmäßig gute Filme zu zeigen. Viel Wert legt er bei der Auswahl und Zusammenstellung des Programms vor allem auf Originalfassungen mit Untertiteln. Auch erfolgreiche Filme aus Österreich werden immer gerne gezeigt. Nach fast 35 Jahren und der Schließung des Mozart-Kinos musste der Arbeitskreis Film schließlich in das moderne Cineplexx übersiedeln. Trotz anfänglicher Skepsis gegenüber digitalen Vorführungen von Originalfassungen, erwies es sich als ideale Lösung und es konnte ein treues Stammpublikum etabliert werden. In den vergangenen 40 Jahren wurden bereits 856 Filme gezeigt, darunter auch Filme für Kinder und Jugendliche, für Senioren oder auch Musikfilme.

Anlässlich des Jubiläums hat sich Hanak dazu entschieden, zu den Wurzeln zurück zu kehren. Daher wurde am 18. September im Rathaussaal Amstetten noch einmal der Film „Erste Liebe“ von Maximilian Schell im Rahmen einer kleinen Feier gezeigt. Die VHS Amstetten freut sich sehr, dass ihr Herr Hanak als Leiter des Arbeitskreises Film weiterhin erhalten bleibt und somit seine angekündigte „Filmpension“ noch etwas hinauszögert. Für die bisherige Zusammenarbeit und als Zeichen der Anerkennung wurde Herrn Hanak die Auszeichnung „Amstetten dankt“  der Stadtgemeinde Amstetten von Frau Vzbgm. Ulrike Königsberger-Ludwig überreicht.

Rubrik:: Kultur

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.