22.06.2016 0 Kommentare

Vom Rebstock bis zur Verkostung

Foto: Robert Voglhuber

Foto: Robert Voglhuber

Zwei Fachschulklassen (2A/2B) waren in der letzten Maiwoche gemeinsam mit Frau Elfriede Berndl und Frau Leopoldine Harreither im Kremstal und im Straßertal (Kamptal) auf den Spuren des Weines unterwegs. Im Weingarten bei den Winzern Krems konnten die Rebstöcke im derzeitigen Vegetationsstadium betrachtet werden. Im Weinkeller wurde die Vinifizierung des Rotweines genau erklärt und im Erlebniskino konnte die Arbeit des Winzers im Laufe eines Jahres genau nachvollzogen werden. Bei der anschließenden Verkostung wurden die Schülern mit den sortentypischen Weinen der Region, wie dem Grünen Veltliner und dem Riesling, vertraut gemacht.
Im Weingut Johann Topf in Straß im Kamptal wurde nach einer Weingarten- und Kellerbesichtigung die Herstellung des Weißweines und des Schaumweines genau erklärt. Die Verkostung von Traubensaft und Schaumwein rundete die Exkursion ab.

info | winzerkrems.at, fwamstetten.ac.at

Rubrik:: Mostviertel

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.