08.09.2014 0 Kommentare

“What the world needs now?” – ein besonderer Konzertabend im SteirerHimmel in Waidhofen.

say yes evelin skarek

„Princess of Jazz“ Eveline Skarek. Foto: Voglhuber

say yes karl schaupp

„Wizard of Sound“ Karl Schaupp. Foto: Voglhuber

Waidhofen | „Princess of Jazz“ Eveline Skarek und „Wizard of Sound“ Karl Schaupp (SAY YES & keep swinging“) gestalteten am 5.9. im SteirerHimmel in Waidhofen ein besonderes Programm zum Thema Frieden unter dem Motto „What the world needs now?“

Das Duo begegnete diesem Thema interaktiv mit dem Publikum auf musikalische Weise, indem es Liedwünsche, die durch eine dem Konzertabend vorangegangene Facebook-Aktion von den Fans bekanntgegeben wurden, im atmosphärisch heimeligen „Himmelsgewölbe“ interpretierte. In einem betörenden Kaleidoskop gemeinsamer Seelenschwingungen versprachen die aussagekräftigen Songs u.a. von Duke Ellington, Miles Davis, Burt Bacherach oder John Lennon durch die ganz persönliche Deutung um eine Welt voller Sehnsucht geradezu etwas Heilvolles.

Von Robert Voglhuber

Rubrik:: Kultur

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.