10.03.2018 0 Kommentare

Wissenswertes rund um die Landwirtschaft

Die 4. Klasse HLT und die 3. Klasse HF der Berufsbildenden Schulen Weyer besuchten die Bergbauernschule Hohenlehen bei Hollenstein/Ybbs.

Foto: Privat

Schuldirektor Leo Klaffner begrüßte die Lehrkräfte und Schüler aus Weyer und führte eine Gruppe über das Schulgelände, wo es viel Wissenswertes rund um die Landwirtschaft und die Produktion von hochwertigem Fleisch, der Herstellung von Apfelmost, Apfelsaft und Spirituosen gab. Die zweite Gruppe bekam Einblick in die fachgerechte Zerteilung von Schlachtfleisch. Fleischermeister Johann Schnabel zerlegte einen Rücken vom Rind und einen Kalbsschlegel in seine Gustostücke. Es wurde auch allgemein über Fleisch diskutiert und welche Teile zwar nicht zur ersten Qualität zählen, aber bei richtiger Handhabung trotzdem erstklassig zu verkochen sind. Zum Abschluss gab es noch eine Verkostung der hauseigenen Produkte. Bei der Lehrveranstaltung bekamen die Schüler Einblick in eine hochwertige Produktionsstätte von regionalen Lebensmitteln.

Berufsbildende Schulen Weyer, bbs-weyer.at

Rubrik:: Mostviertel

Kommentar verfassen

Zur Gewährleistung eines respektvollen Umgangs behält sich das Redaktionsteam vor, Kommentare gegebenenfalls zu entfernen.